Zertifizierte Kurse für Yogalehrer in Indien und Europa

Seit 2009 bieten wir weltweit anerkannte, intensive Yogalehrerausbildungen in unseren Ashrams in Indien und Europa (Niederlande) an. Bei unseren Kurse für Yogalehrer vermitteln unsere erfahrenen Lehrer Ihnen authentische Kenntnisse über Yoga und verknüpfen dabei den traditionellen mit dem modernen wissenschaftlichen Ansatz. Ob Sie sich zum Ziel gesetzt haben, Yoga professionell zu unterrichten oder ob Sie Ihre Praxis vertiefen möchten, unsere Lehrerausbildung bildet ein starkes Fundament und bereitet Sie auf Ihre yogische Reise vor. Wir haben es uns zur Mission gemacht, unser Wissen über Yoga auf nicht-sektenhafte aber authentische Weise zu vermitteln und gleichzeitig jedem Einzelnen persönliche Aufmerksamkeit zu schenken sowie Raum zum Lernen und Wachsen zu geben, den jeder braucht, um seine eigenen Grenzen und Stärken zu verstehen.

Zertifizierte Kurse für Yogalehrer in Indien
Zertifizierte Kurse für Yogalehrer in Europa

Die meisten unserer Yogalehrerausbildungen finden nach dem alten indischen Bildungssystem, dem Gurukulasystem, in einem unserer Yoga-Ashrams, entweder in Indien oder in den Niederlanden, statt.

Das Gurukulasystem basiert auf der Philosophie, dass Schüler zusammen in einer Wohngruppe leben und lernen. Dieses System trägt dazu bei, dass eine starke Bindung, Vertrauen und Hingabe zwischen den Lehrern und Schülern aufgebaut werden, ermöglicht reibungslose Abläufe und fördert zugleich das Verständnis der Lehren. Der Aufenthalt im Ashram für vier Wochen hilft Ihnen, sich von äußeren Ablenkungen zu distanzieren und ermöglicht es Ihnen dadurch, sich zu konzentrieren und Ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Der Wohnraum im Ashram ermöglicht eine immersive Lernerfahrung, durch Sie jenseits Ihrer Erwartungen lernen und wachsen können.

Lesen Sie mehr zum Thema unter: Was Sie in einem Ashram erwartet

Wie man Yogalehrer wird

Den ersten Schritt auf dem Weg zum Yogalehrer stellt die Teilnahme an einer 200-stündigen Yogalehrerausbildung dar. Danach können Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten durch zusätzliche „Minikurse“ (in der Regel dauern diese eine Woche bzw. 50 Stunden) oder durch unsere 300-stündige Fortgeschrittenen- und Multi-Style-Yogalehrerausbildung erweitern.

Die 200-stündige Hatha Yoga Lehrerausbildung

200-stündige Kurse für Hatha Yoga LehrerUnsere 200-stündige, von der Yoga Alliance akkreditierte, Hatha Yoga Lehrerausbildung schafft eine wichtige Grundlage für Sie, wenn Sie Ihre Reise zum Yogalehrer beginnen möchten. In diesem Kurs erlangen Sie alle notwendigen Fähigkeiten, um Yoga professionell zu unterrichten. Dieser Grundkurs hilft Ihnen dabei, die Prinzipien des Yogaunterrichts zu verstehen; Sie lernen, wie Sie eine komplette Yogastunde sequenzieren und unterrichten, anpassen, korrigieren, modifizieren und strukturieren können. Sie besuchen 60 Stunden Unterrichtspraxis unter unseren Lehrern. Durch diesen einzigartigen Aspekt unserer Kurse gewinnen Sie das Vertrauen in sich und die Selbstsicherheit, direkt nach der Ausbildung selbst zu unterrichten. Darum ist unser zertifizierter 200-stündiger Hatha Yogalehrerkurs ideal für angehende Lehrer sowie für alle, die sowohl nach einer guten Grundlage für den eignen Unterricht suchen aber auch ihre eigene Praxis vertiefen möchten.

Unser 200-stündiger Kurs umfasst einen sehr umfangreichen Lehrplan, mit allen Aspekten des klassischen Hatha Yoga, wie z.B. 170 Hatha Yoga Asanas, korrekkte Ausrichtungen und einzigartige sowie sehr detaillierte Adjustment-techniken, sowie persönliche Modifikationen und Gegenwirkungen jeder Asana im Detail.

Nach erfolgreichem Abschluss unserer Ausbildung in Indien oder Europa erhalten Sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der 200-stündigen Yogalehrerausbildung, die von der Yoga Alliance, der International Yoga Federation, der International Yoga Association, dem CRKBO und den meisten Yoga-Verbänden sowie Gesellschaften weltweit anerkannt wird. 

Lesen Sie mehr zum Thema: 4 Gründe, die dafürsprechen, in 4 Wochen Yogalehrer zu werden

50-stündige Weiterbildungskurse

Die 50-stündige Kurse für Yin Yogalehrer

Die 50-stündige Kurse für Yin Yoga LehrerUnsere sechstägige, 50-stündige Yin Yoga Lehrerausbildung folgt dem System von Paul Grilley, wobei Sie in diesem Kurs die Grundlagen des Yin Yoga Unterrichts kennen lernen. Um die verschiedenen Posen, sowie deren mögliche Variationen und Modifikationen zu verstehen, lernen Sie die verschiedenen Skelettsegmente, die verschiedenen Muskelgruppen und die Bedeutung des Zusammenspiels beider in den Körperregionen auf die die Übungen gezielt angewendet werden, kennen. Die 50-stündige Yin Yoga Lehrerausbildung richtet sich vor allem an Yogalehrer, die mit dem Unterrichten von Yin Yoga beginnen möchten, da der Kurs auch tägliche Unterrichtspraxis beinhaltet, die dabei hilft, die Methoden und Strukturen für einen eigenen, effektiv gestalteten, Unterricht zu verstehen. Sie können natürlich auch an dem Kurs teilnehmen, wenn Sie durch Yin Yoga Ihre eigene Praxis vertiefen möchten.

Lesen Sie mehr über unsere Yin Yoga Lehrerausbildung

Die 50-stündige Kurse für Vinyasa Yogalehrer

Die 50-stündige Kurse für Vinyasa Yoga LehrerUnsere 50-stündige Vinyasa Yoga Lehrerausbildung, die sich über 6 Tage erstreckt, haben wir speziell für diejenigen konzipiert, die ihr bisheriges Wissensspektrum und ihre Lehrfähigkeiten um Vinyasa Yoga erweitern möchten. Die Vinyasa Yoga Lehrerausbildung (Wobei der Stil auch Power Vinyasa Yoga genannt wird) ist für Praktizierende aller Niveaus geeignet. Power Vinyasa Yoga stellt aber auch eine körperliche Herausforderung dar, wobei Sie bestimmte Elemente oft an das Level Ihrer Kursteilnehmer anpassen und modifizieren müssen, um ihn für diese zugänglicher zu gestalten. In diesem einwöchigen Intensivkurs lernen Sie, wie Sie Ihren Kurs an ein einfacheres Vinyasa Flow Level anpassen und bei Bedarf noch individuellere Anpassungen vornehmen können.

Lesen Sie mehr über unsere Vinyasa Yoga Lehrerausbildung

Die 50-stündige Kurse für Yoga Nidra Lehrer

Die 50-stündige Kurse für Yoga Nidra LehrerUnser 50-stündiger Yoga Nidra Lehrkurs richtet sich an Yogalehrer und ganzheitliche Gesundheitsfachkräfte, die das leistungsstarke Mittel des yogischen Schlafes in ihre Kurse und Sitzungen einbeziehen wollen. Sie lernen die evidenzbasierten Vorteile von Yoga Nidra kennen und wie Sie Yoga Nidra in Einzel- und Gruppenkursen unterrichten. Wir geben Ihnen alle Hilfsmittel mit auf den Weg, die Sie benötigen, um diese tiefe Entspannungstechnik zu unterrichten und um die richtigen Worte und Ihre beste Stimmlage dafür zu finden.

Lesen Sie mehr über unsere Yoga Nidra Lehrerausbildung

Der 50-stündige Auffrischungskurs für Yogalehrer

Der 50-stündige Auffrischungskurs für YogalehrerDer 50-stündige Auffrischungskurs ist für Absolventen unserer 200-stündigen Yogalehrerausbildung gedacht, aber wir freuen uns auch über Teilnehmer, die ihre Ausbildung an anderen Schulen oder nach anderen Überlieferungen absolviert haben. Dieser einwöchige Kurs mit Aufenthalt im Ashram wurde dazu entwickelt, um das Wissen und die Fähigkeiten, die mit der 200-stündigen Arhanta Yogalehrerausbildung erworben wurden, aufzufrischen. Der Kurs bietet den Schülern außerdem die Möglichkeit, ihre bisher gemachten Erfahrungen auszutauschen und Ratschläge zu Fragen oder Problemen zu bekommen, auf die sie während des Unterrichtens gestoßen sind.

Lesen Sie mehr über unseren Auffrischungskurs für Yogalehrer

Die 300-stündige Yogalehrerausbildung für Fortgeschrittene

Die 300-stündige Yogalehrerausbildung für Fortgeschrittene

Für Absolventen der 200-stündigen Ausbildung bieten wir diese 300-stündige Weiterbildung an. Der Kurs, in dem Sie verschiedene Yogastile zu unterrichten lernen, hilft Ihnen, die eigene Praxis auf das nächste Level zu bringen und Ihre Unterrichtsmethodik zu verfeinern. In dieser Ausbildung vermitteln wir Ihnen, Hatha Yoga für Fortgeschrittene, Yin Yoga, Vinyasa Yoga sowie Pranayama und Meditation zu unterrichten. Dieses 29-tägige Intensivprogramm umfasst außerdem die fortgeschrittene Pranayama-Praxis und greift detaillierte Sequenzierung auf. Nach Abschluss dieser 300-stündigen Lehrerausbildung können Sie sich als 500-Std-Yogalehrer bei lokalen und internationalen Yogalehrervereinen wie der Yoga Alliance, der International Yoga Federation und vielen mehr registrieren.

Lesen Sie mehr über unsere 300-stündige Yogalehrerausbildung für Fortgeschrittene

Die 500-stündige Yoga Lehrerausbildung

Die 500-stündige Kurse für Yoga LehrerDie 500-stündige Arhanta Yoga Lehrerausbildung setzt sich aus 2 einzelnen Kursen zusammen: Der 200- und der 300-stündigen Ausbildung. In der ersten Stufe (200-stündiger Kurs) lernen Sie 170 klassische Hatha Yoga Asanas kennen, von denen wir Ihnen die wichtigsten 20 sehr detailliert nahebringen. In der zweiten Stufe (300-stündiger Fortbildungskurs) bilden wir Sie im Unterrichten verschiedener Stile aus: Hatha Yoga für Fortgeschrittene, Yin Yoga und Vinyasa Flow Yoga. Den gesamten Lehrplan haben wir so konzipiert, dass er Ihnen dabei hilft, sich zu einem kompetenten Yogalehrer mit rundem Unterrichtsprofil zu entwickeln. Die beiden Kurse ergänzen sich gegenseitig, da der 300-stündige Kurs auf den Kenntnissen und Fähigkeiten aufbaut, die während des 200-stündigen Grundkurses erworben wurden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Wie man akkreditierter 500-Stunden-Yogalehrer bei der Yoga Alliance

Allgemeine Informationen zur Yogalehrerausbildung

Zulassungskriterien für eine Arhanta Yoga Kurse für Yogalehrer

Bei unseren Kursen begrüßen wir Schüler aller Altersgruppen, Herkünfte und Überzeugungen.
Die wichtigsten Faktoren, die Sie vor der Bewerbung für unsere Yogalehrerausbildung beachten sollten, sind:

  • Sie sollten in der Lage sein, einfache Konversation auf Englisch zu führen, da unsere Kurse vollständig auf Englisch gehalten werden. Scheuen Sie sich aber nicht, teilzunehmen, wenn Englisch nicht Ihre Mutter- oder Zweitsprache ist. Wenn Sie in der Lage sind, eine englischsprachige Zeitung zu lesen steht Ihrer Teilnahme hier nichts im Wege.
  • Sie sollten geistig und körperlich fit genug sein, um an den Kurstagen mit vollem Programm teilzunehmen
  • Sie sollten sich mental darauf vorbereiten, sich schnell an die neue Umgebung des Ashrams, das Essen und den intensiven Kursplan anzupassen
  • Sprechen Sie uns bitte vorher an, wenn Sie schwanger sind und an unseren Kursen teilenehmen möchten, da wir jeden Fall einzeln beurteilen
  • Wenn sie eine entspannende Yogaerfahrung suchen sind unsere Ausbildungen eher ungeeignet. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall unsere Yogaretreat-Programme in Betracht zu ziehen

International akkreditierte Zertifizierung

Alle unsere Kurse für Yogalehrer sind international anerkannt, d.h. nach Abschluss des Kurses können Sie weltweit Yoga unterrichten. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine von der Yoga Alliance, der International Yoga Federation, dem CRKBO und der International Yoga Association akkreditierte Yogalehrer-Zertifizierung.

Unterstützung nach dem Kurs

Wir wissen, wie wichtig Unterstützung nach dem Kurs ist und dass viele Fragen erst aufkommen, wenn Sie nach Ihrer Ausbildung bei uns selbst unterrichten oder sogar Ihr eigenes Studio eröffnen. Deshalb bieten wir unseren Schülern an, sich stets mit unseren Lehrern Ram Jain, Kalyani Hauswirth-Jain und Omkar Jain in Verbindung zu setzen, wenn Sie Rat benötigen. Wir unterstützen Sie wo wir können bei Ihrer Karriere als Yogalehrer. Als Absolvent des Arhanta Yoga werden Sie zudem automatisch bei „Arhanta Yoga Teachers Directory“ registriert.

Kurskalender

Für alle kommenden Kurstermine besuchen Sie bitte die Seiten der jeweiligen Yogalehrerausbildung.

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass unsere Kurse für Yogalehrer in Indien und den Niederlanden vielbesucht und oft früh ausgebucht sind – bewerben Sie sich also rechtzeitig, um sich Ihren Platz zu sichern.

Zur Registrierung füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus und senden Sie es anschließend per E-Mail an ttc@arhantayoga.org

Was unsere Absolventen sagen

“Ich habe meine Zeit hier sehr genossen, die 200-stündige Kurse für Yogalehrer war fantastisch. Die Lehrer sind alle unfassbar sachkundig und geduldig. Man merkt, dass sie das unterrichten wirklich lieben und ein weit gefächertes Wissen über Yoga und dessen Philosophie haben. Sie sind sehr aufgeschlossen und fürsorglich und helfen jedem Schüler, über sich hinaus zu wachsen. Die Zeit hier war sehr intensiv, aber ich habe die gesamte Erfahrung genossen. Ich bin als Mensch gewachsen und fühle mich bereit und bin zuversichtlich, Yoga nun selbst zu unterrichten.” Natasha, England

Martine, Yoga Lehrerkurs Indien“Die Zeit bei Arhanta war eine einzigartige Erfahrung. Ich habe in so kurzer Zeit so viel gelernt. Es war hart, es war wunderschön, es war schrecklich, und ich will die Zeit nicht mehr missen. Unter Anleitung der Lehrer kannst du so viel mehr erreichen, als du dir je vorgestellt hast. Alle Lehrer waren großartig, inspirierend, sehr kompetent. Der Ashram ist so schön, sehr sauber und friedlich. Wenn jemand Yogalehrer werden möchte, ist dies definitiv der richtige Ort. Dank des gesamten Personals werde ich das nie vergessen.” Martine, Belgien

Kai, Hatha Yoga Lehrerausbildung Indien“Die 200-stündige Yogalehrerausbildung war für mich eine wirklich herausfordernde Erfahrung. Dank der Intensität und Komplexität konnte ich meine persönliche Lern- und Entwicklungskurve in nur einem Monat deutlich steigern. Die Lehrer bieten eine perfekte Balance aus Professionalität und Humor, die einem hilft, motiviert zu bleiben.” Kai, Deutschland
 
Ilona, Yogakurs Indien“Ich habe jeden einzelnen Tag dieser Yogalehrerausbildung sehr genossen! Tag für Tag spürst du, dass Erfahrung und dein Selbstvertrauen zusammen Schritt für Schritt wachsen. Die Mitarbeiter helfen Dir auf jede erdenkliche Weise weiter, Du kannst jederzeit fragen! Mein Ziel war es, mich bereit und souverän genug zu fühlen, um zu Hause zu unterrichten. Dank Arhanta fühle ich mich so!” Ilona, Niederlande
 
Rodger, Hatha Yogaausbildung Indien“Ein sehr professioneller und umfassender Kurs. Viele praktische Informationen über Yoga und alles, was damit zu tun hat. Du bekommst auf jeden Fall die richtigen Werkzeuge an die Hand, um auch in die Selbstständigkeit zu starten. Eine sehr souveräne und stabile Basis. Hervorragende Lage, gute nahrhafte Lebensmittel, saubere und angenehme Umgebung. Freundliches und sachkundiges Personal. Ich liebte den ganzen Kurs und alles drumherum. Es war manchmal hart, und man wurde von Informationen förmlich überflutet. Aber ich wusste, dass ich es schaffen werde. Ich werde die Zeit auf jeden Fall verbunden mit Wärme in meinem Herzen in Erinnerung behalten.” Rodger, Niederlande

Lesen Sie mehr Erfahrungsberichte.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.