Yogalehrer-Ausbildung in Indien

Das Arhanta Yoga Ashram in Indien bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und durch unsere professionelle, 200-stündige Arhanta Yogalehrerausbildung zertifizierter Lehrer für Hatha  Yoga zu werden.
Der Kurs wird von unseren langjährig erfahrenen LehrerInnen im indischen Yoga Ashram geleitet.

Yogalehrer Ausbildung Indien200 Stunden Hatha Yoga Ausbildung Indien

Was erwartet Sie?

  • Die Chance, in einem traditionellen Yoga-Ashram in Indien zu lernen und zu leben
  • Eine professionelle & intensive 200-stündige Hatha Yoga Lehrerausbildung im indischen Ashram
  • Ein bewährter Lehrplan, der 170 Hatha Yoga Asanas, yogische Philosophie, Yoga Anatomie und vieles mehr beinhaltet
  • Sie erhalten eine intensive Einweisung, in der der Sie täglich 3 Stunden fachkundig zu unterrichten lernen
  • Sie lernen individuelle Hilfestellungen und Haltungskorrekturen (Adjustments) der Asanas
  • Anleitung zur Gründung einer eigenen Yogaschule / eines eigenen Yogastudios
  • Betreuung und Mentoring – auch nach dem Kurs
  • Erhalt einer weltweit anerkannten Yogalehrer-Zertifizierung

Warum Arhanta Yoga Ashrams?

  • Über 4000 unserer Absolventen unterrichten weltweit erfolgreich
  • Motivierte und langjährig erfahrene LehrerInnen
  • Persönliche Betreuung und Beratung für jeden Schüler
  • Sie lernen und leben in unserem authentischen Yoga-Ashram in Indien
  • Lebenslange Mitgliedschaft im AYA Teachers Registry für kontinuierliche Betreuung und Mentoring

Weltweite Akkreditierung

Unsere Hatha Yoga Lehrerausbildung in Indien ist akkreditiert durch

  • Yoga Alliance
  • International Yoga Federation
  • European Yoga Association
  • International Yoga Association
  • CRKBO (The Netherlands)

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

  • Diejenigen, die souveräne/r und qualifizierte/r YogalehrerIn werden wollen
  • Fortgeschrittene & Anfänger der Yogapraxis
  • Alle, die bereits YogalehrerInnen sind und ihr Wissen erweitern und vertiefen möchten

Über den Schulleiter

Schulleiter Ram Jain

Ram Jain (ERYT 500, 40.000 Stunden Unterrichtserfahrung) ist der Leiter des Arhanta Yoga Ashram in Indien und den Niederlanden. In den letzten 19 Jahren unterrichtete und betreute er über 4000 Yogalehrer aus aller Welt. Ram ist in Indien geboren und aufgewachsen. Seine Ausbildung in den Bereichen Yoga und vedischer Philosophie begann er im Alter von nur 8 Jahren.
Sein Wissen über alte Schriften umfasst die Veden, die Bhagavad Gita, die Patanjali Yoga Sutras sowie die Hatha Yoga Pradipika. Sein breites Fachwissen umfasst zudem die Yoga-Anatomie und -Physiologie.
Er unterrichtete und praktizierte unter anderem unter berühmten Lehrern wie Guru Ramananda (aus der Swami Sivananda Linie), Swami Premananda und Shri Shambo.
Seit 1998 unterrichtet er weltweit und wird von seinen Schülern wegen seiner einzigartigen Fähigkeit, stets das Beste aus ihnen herauszuholen, sowie seiner faszinierenden philosophischen Geschichten, die er mit Leben füllt, geliebt.

Ram Jain ist der Autor des renommierten und international verkauften Buches „Hatha Yoga for Teachers & Practitioners – A Comprehensive Guide“, welches einen umfassenden Leitfaden für ganzheitliche Sequenzierung abbildet. In seinem Buch erklärt Ram, wie sich die Asanas auf den inneren Körper auswirken und wie eine systematische Sequenzierung Ihres Yogakurses Ihre ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden steigern kann. Im Buch werden die medizinisch erprobten Vorteile des Yoga und die alten Prinzipien der Sequenzierung von Asanas nach den entsprechenden Chakren (Energiezentren) vorgestellt.

Yoga Ausbildung in Yoga Ashram Indien Yoga Alliance Yogalehrer werden in Indien

Yogalehrer Ausbildung Indien – Lehrplan

Unsere Hatha Arhanta Yoga Lehrerausbildung in Indien ist ein 26-tägiger Intensivkurs mit einem sehr detaillierten Lehrplan. Einige der Highlights, die Sie erwarten, sind:

  • 170 Hatha Yoga Asanas
  • Adjustments – Detaillierte Hilfestellungen und Haltungskorrekturen
  • Grund- und Aufbau-Atemübungen
  • Vedische und yogische Philosophie
  • Kundalini Yoga
  • Yoga in der Schwangerschaft
  • Yoga für Kinder
  • Yoga für ältere Menschen
  • Yoga bei Bewegungseinschränkung
  • Yoga Anatomie und Physiologie
  • Verletzungsprävention
  • Prinzipien des Ayurveda, Diäten und Ernährung… & vieles mehr!

Den vollständigen und detaillierten Lehrplan finden Sie unter: Yogalehrer Ausbildungs Lehrplan

Täglicher Lehrplan

06:00 amMeditation & Pranayama
07:15 amFrühstück
08:15 am“How to Teach” (praktisches Unterrichten in kleinen Gruppen)
11:30 amMittagessen
12:00 pmKarma Yoga
01:00 pmPhilosophie / Anatomie / Physiologie
03:15 pmYoga Asana
05:30 pmAbendessen
07:00 pmAbendprogramm
08:00 pmKräutertee
09:30 pmLicht aus

Kursort

Die Yogalehrerausbildung findet im Arhanta Yoga Ashram in Indien statt. Das Ashram erstreckt sich über 17 Hektar grünes Land und liegt in einer ruhigen Gegend nahe der alten Stadt Khajuraho in Zentralindien. Das Ashram ist per Direktflug oder Zug von Delhi, Varanasi oder Agra aus gut erreichbar. Der Flughafen Khajuraho liegt 14 km vom Ashram und 12 km vom Bahnhof entfernt.

Bitte beachten Sie, dass ein kostenloser Transfer vom und zum Flughafen sowie zum Bahnhof Khajuraho nur am ersten und letzten Kurstag möglich ist. Wenn Sie den Transfer nutzen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kommende Termine

Unsere Hatha Yoga Lehrerausbildung in Indien findet jedes Jahr von Oktober bis März statt, da das Wetter in dieser Zeit mild und somit ideal für unser intensives Training ist. Sie werden am ersten Kurstag im Ashram erwartet und Sie können am letzten Tag nach 11:30 Uhr abreisen.
Nachfolgend finden Sie alle verfügbaren Termine für die Ausbildung in Indien.

200 Stunden Hatha Yoga

Datum Status Ort
2019
25 Nov - 20 Dez 4 Plätze frei Indien
2020
6 Jan - 31 Jan 7 Plätze frei Indien
5 Feb - 2 März 9 Plätze frei Indien
28 Okt - 22 Nov Verfügbar Indien
27 Nov - 22 Dez Verfügbar Indien

Für weitere geplante Kursdaten besuchen Sie bitte die Seite „Termine“.

Kursgebühren

Die Kursgebühren beinhalten alle Kurse, die Unterkunft, drei vegetarische Mahlzeiten pro Tag, je zwei Paar Hosen und T-Shirts, ein Kurshandbuch, Transfer vom und zum Flughafen Khajuraho oder Bahnhof am ersten und letzten Kurstag, sowie eine lebenslange Mitgliedschaft im „AYA Teachers Registry“ für kontinuierliche Beratung und Betreuung nach der Zeit im Ashram.

Doppelzimmer€ 1750
Einzelzimmer€ 1950
  • Unsere 200-stündige Yogalehrerausbildung ist bei der Yoga Alliance, European Yoga Association & International Yoga Federation registriert und wird von allen großen Yogaverbänden anerkannt
  • Auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne unsere Zahlungsmodalitäten

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass unsere Hatha Yoga Lehrerausbildung in Indien vielbesucht und oft früh ausgebucht ist – bewerben Sie sich also rechtzeitig, um sich Ihren Platz zu sichern.

Zur Registrierung füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus und senden Sie es anschließend per E-Mail an ttc@arhantayoga.org
Sobald wir Ihre Anmeldung bestätigen, leisten Sie bitte eine Anzahlung von 200,-€, um Ihre Reservierung zu bestätigen.

Zulassungskriterien

Wir begrüßen Schüler aller Altersgruppen, Herkünfte und Überzeugungen.
Die wichtigsten Faktoren, die Sie vor der Bewerbung für unsere Yogalehrerausbildung beachten sollten, sind:

  • Der aufrichtige Wunsch etwas zu lernen, Anpassungsfähigkeit, die Bereitschaft die Comfortzone zu verlassen
  • Sie sollten geistig und körperlich so fit sein, die Ausbildung zu absolvieren
  • Dem (einfach gehaltenen) Unterricht auf Englisch zu folgen und sich unterhalten zu können sollte kein Problem für Sie sein
  • Es wird nicht empfohlen, am Kurs teilzunehmen, wenn Sie schwanger sind. Möchten Sie dennoch teilnehmen, sprechen Sie uns bitte vorher an

Garantie

Wir garantieren, dass der Kurs Ihnen umfassende und ausreichende Kenntnisse über Yoga, die yogische Philosophie, eine angemessene Lehrkompetenz und genügend praktische Ausbildung vermittelt, um andere anschließend mit Leichtigkeit und Selbstvertrauen zu unterrichten.

Unterstützung nach dem Kurs

Wir wissen, wie wichtig Unterstützung nach dem Kurs ist – deshalb bieten wir unseren Schülern an, unsere Lehrer bei Fragen und Anregungen über Skype, Telefon, E-Mail oder andere Messenger-Dienste zu kontaktieren.

RYT 200

Als Absolvent unserer Arhanta Yogalehrerausbildung sind Sie lebenslang als RYT 200 (Registered Yoga Teacher) bei der International Yoga Association eingetragen.

Erfahrungen

alexa1“Am Ende hat mir diese Ausbildung in Indien so viel mehr gebracht, als ich erwartet habe. Ich fühle mich nicht nur wohl und zuversichtlich beim Gedanken am Unterrichten, sondern ich bin auch geistig, körperlich und spirituell gewachsen. Es wurde eine riesige Fülle an Wissen geteilt. Die Kursstruktur und die Kompetenz der Lehrer haben es mir ermöglicht so viel Information aufzunehmen. Ich bin mir sicher, dass diese Erfahrung in einer positiven Weise mein Leben ändern wird und ich bin Arhanta Yoga sehr dankbar für seine exzellente Wegbegleitung und Unterstützung. Danke!” Alexa, Südafrika

evelyne2“Der Aufbau der Arhanta Yogalehrer Ausbildung in Indien hat mir die Gelegenheit gegeben schrittweise und auf natürliche Weise in die Rolle eines Yogalehrers hineinzuwachsen. Das Arhanta-Team hat mir die Kenntnis und feste Praxis gegeben, um meine eigenen Yogastunden selbstsicher und verantwortungsvoll unterrichten zu können. Ich gratuliere ihnen zu ihrer Didaktik und Professionalität. Ich liebe ihr Engagement, immer ernsthaft, aber doch mit einer Prise Humor!” Evelyne, Frankreich

xufeng2“Das ist die fantastische Erfahrung, die ich bisher hatte. Jede Stunde während der Ausbildung ist herausfordernd. Die Lehrer sind sehr professionell und verantwortungsbewusst. Ich schätze ihren Einsatz und Aufmerksamkeit sehr.” Xufeng, China

Unterstützung nach dem Kurs

Wir wissen aus Erfahrung, dass sich nach dem Kurs, wenn Sie beginnen zu unterrichten oder ihre eigene Yogaschule eröffnen, viele praktische Fragen ergeben. Deshalb bleibt Ihnen unsere Unterstützung auch nach der Ausbildung erhalten und Sie können sich mit Ihren Fragen immer an Ihren Arhanta Mentor wenden. Zusätzlich werden Sie nach dem Kurs auch automatisch Mitglied der Arhanta Yogalehrer Vereinigung.

Zahlungsmethoden

Sie können online mit Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Alternativ können Sie den Kursbeitrag auch via Banküberweisung oder Western Union begleichen. Wir schicken Ihnen die Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten zu, sobald Sie angenommen sind.

Visum und Reiseversicherung

Um nach Indien zu kommen benötigen Sie ein gültiges Visum und eine Reiseversicherung.

Wenn Sie keine indische Staatsbürgerschaft besitzen, benötigen Sie ein gültiges Visum, um nach Indien zu reisen. Antragsteller aus den unten aufgeführten Ländern können ein Visum online, mindestens 4 Tage vor dem Einreisedatum, für ein Zeitfenster von 120Tagen beantragen.
Beispiel: Wenn Sie am 1. September ein Visum beantragen, dann können Sie ein Einreisedatum zwischen dem
5. September und dem 2. Januar wählen.

Die E-Tourist Visa Facility ist für Staatsangehörige folgender Länder/Territorien verfügbar:
Albanien, Andorra, Anguilla, Antigua & Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Australien, Österreich, Bahamas, Barbados, Belgien, Belize, Bolivien, Bosnien & Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Kambodscha, Kanada, Kap Verde, Kaimaninsel, Chile, China, China- SAR Hongkong, China- SAR Macau, Kolumbien, Komoren, Cook-Inseln, Costa Rica, Cote d’lvoire, Kroatien, Kuba, Tschechien, Dänemark, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Osttimor, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgien, Deutschland, Ghana, Griechenland, Grenada, Guatemala, Guinea, Guyana, Haiti, Honduras, Ungarn, Island, Indonesien, Irland, Israel, Jamaika, Japan, Jordanien, Kenia, Kiribati, Laos, Lettland, Lesotho, Liberia, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malta, Marshallinseln, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Niederlande, Neuseeland, Nicaragua, Niue Island, Norwegen, Oman, Palau, Palästina, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Republik Korea, Republik Mazedonien, Rumänien, Russland, Saint Christopher und Nevis, Saint Lucia, Saint Vincent & die Grenadinen, Samoa, San Marino, Senegal, Serbien, Seychellen, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Südafrika, Spanien, Sri Lanka, Suriname, Swasiland, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Tonga, Trinidad & Tobago, Turks & Caicos Island, Tuvalu, VAE, Ukraine, Großbritannien, Uruguay, USA, Vanuatu, Vatikanstadt – Heiliger Stuhl, Venezuela, Vietnam, Sambia und Simbabwe.

Für weitere Informationen über die Planung Ihrer Reise nach Indien besuchen Sie bitte unsere Seite „Reisetipps Ashram Indien“.

Warteliste

Falls ein Kurs ausgebucht ist und Sie trotzdem gerne teilnehmen würden, können wir Sie auf die Warteliste setzen. Wenn ein Platz frei wird, werden Sie darüber informiert. Dabei gilt das “First come, first served”-Prinzip. Falls Sie den Platz zugeteilt bekommen, müssen Sie diesen innerhalb 24 Stunden bestätigen, indem Sie die Anzahlung von 200 Euro leisten.

Fragen

Falls Sie weiter Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie können uns kontaktieren unter info@arhantayoga.org.

Yogalehrerausbildung Indien – FAQ

Muss ich schon seit Jahren Yoga machen,um diesen Kurs zu besuchen?

Unsere 200-stündige Yogalehrerausbildung in Indien ist auch für Anfänger geeignet. In diesem Kurs lernst Du alle Aspekte des Hatha Yoga von Grund auf neu, so dass vorherige Erfahrungen hilfreich, aber nicht unerlässlich sind.

Ich bin nicht besonders flexibel, ist das ein Problem?

Niemand kann alle Asanas perfekt ausführen, jeder hat seine individuellen Grenzen. Es ist kein Problem, wenn Du nicht besonders flexibel bist – wichtig ist nur dass Du bereit bist dazuzulernen und Deine Comfortzone dafür zu verlassen.

Mein Englisch ist nicht sehr gut, kann ich dem Kursinhalt folgen?

Da unsere Schüler aus der ganzen Welt kommen, halten wir unseren Unterricht in leicht verständlichem Englisch. Wenn Du einen englischen Zeitungstext verstehen und einfache Unterhaltungen führen kannst, sollten deine Sprachkenntnisse ausreichen.

Ist der Kurs in Indien anders als der in den Niederlanden?

Unsere Yogalehrerausbildungen in Indien und den Niederlanden beinhalten den exakt gleichen Lehrplan und werden von denselben Lehrern unterrichtet – nur eben an verschiedenen Standorten.

Kann ich meine Familie mitbringen?

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, einen Gast mitzubringen. Bitte kontaktiere uns doch vorab, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Kann ich nach nur 200 Stunden Yogalehrerausbildung wirklich unterrichten?

Ja. Obwohl der Kurs nur vier Wochen dauert, bestätigen unsere Schüler immer wieder, dass sie mehr lernen, als sie es in 2 Jahren zu Hause könnten, da du dich über den Zeitraum voll konzentrieren kannst und nicht vom Alltag abgelenkt wirst.

Mehr Erfahrungen

Franka“Ich hatte eine großartige Zeit beim Arhanta Yoga teacher training. Ich habe tolle Leute getroffen und sehr viel über Yoga und die Philosophie gelernt. Zudem habe ich meine persönliche Praxis verbessert und meine Fähigkeiten zu unterrichten sind um einiges besser geworden. Ich habe wirklich eine große Lernerfahrung gemacht und würde es nur jedem, der Yogalehrer werden oder einfach nur mehr über Yoga lernen möchte, empfehlen.” Franka, Niederlande

kelly“Dieses Training hat meine Erwartungen übertroffen. Jeder Blickpunkt von Yoga wurde beleuchtet, von den klassischen Positionen bis hin zur Philosophie hinter Yoga. Alle Lehrer sind wirklich sehr behilflich und behandeln alle Themen sehr gründlich. Ich denke, die einzige Voraussetzung, die mitzunehmen ist, ist eine Leidenschaft für das zu haben, was man lernt und den Willen dies zu erreichen. Ich empfehle jedem diese Ausbildung! Ich fühle mich darauf vorbereitet eine Karriere als Yogalehrer zu starten und nehme auch lebenslange Lektionen für mein persönliches Leben mit.” Kelly, Australien

claire-marie“Ich bin erstaunt über die Menge, die ich in einem so kurzen Zeitraum gelernt habe. Die Qualität des Unterrichts in Indien hat alle meine Erwartungen übertroffen. Dieser Kurs hat mich mit Selbstvertrauen erfüllt und ich freue mich nun wirklich darauf meine Karriere als Yogalehrer aufzubauen. Ich fühle mich für das Unterrichten befähigt, was mich überrascht, da ich nicht damit gerechnet habe, dass dies in so kurzer Zeit möglich ist. Die Lehre ist wirklich fantastisch und es ist erkennbar, dass viel Aufwand betrieben wurde, um auch wirklich sicher zu stellen, dass jeder Student erreicht, was er will. Persönliche Betreuung und Förderung in meiner Asana-Praxis haben mir geholfen so viele Fortschritte zu machen und ich bin mit dem erreichten Niveau wirklich glücklich. Es hat mir Vertrauen und Glauben in mich selbst verschafft, was ich nun für meine eigene Yogapraxis nützen kann. Vielen Dank an alle für die Hilfe, Unterstützung und den Zuspruch. Ich habe viel mehr bekommen als das, wofür ich gekommen bin.” Claire-Marie, Großbritannien

ayla“Ich bin wirklich von jedem Teil des Kurses begeistert. Es war eine wirklich schöne und interessante Erfahrung für mich, obwohl ich weiß, dass die wirkliche “Praxis” – das Wachsen, das sich Ineinanderfügen und das Klarwerden – erst einsetzen wird, wenn ich zuhause bin. Und ich freue mich schon riesig auf diese Entfaltung. Die Örtlichkeit ist hervorragend, die Leute, die ich kennengelernt habe und mit denen ich diese Erfahrung teilen durfte, tragen alle ihre Schönheit in sich. Jeder so anders als der andere, aber gerade deswegen auch so gleich. Ihre Reisen, Alter, Gründe, Situationen, Unsicherheiten, Liebe, Fragen und Antworten. Ich bin stolz und dankbar für sie alle und hier ist der Platz, an dem sich unsere Wege gekreuzt haben. Die Lehrer sind sehr professionell und voller Wissen. Ich bin glücklich, dass sie uns diese vier Wochen geführt und gelehrt haben und was auch immer die Zukunft bringen mag, ich bin mir sicher darin zu sagen, dass ich mit einem Reichtum an Erfahrung und einer fundierten Grundlage an Wissen und Fähigkeiten über Yoga und Asanas von hier gehe.” Ayla, Niederlande

sarah-ttc-india“Ich habe mich als Yogalehrer weit über das hinaus entwickelt, als ich erwartet habe. Ich habe jetzt eine sehr stabile Wissensgrundlage, aufgrund derer ich mit Zuversicht beginnen kann, Yoga zu unterrichten.” Sarah, Irland

Bree“Die Arhanta Yogalehrer Ausbildung in Indien ist eine fantastische Gelegenheit für jeden, der sich sowohl persönlich als auch berufsmäßig als Yogalehrer weiterentwickeln möchte. Der Kurs ist umfangreich und sehr professionell. Die Lehrer sind inspirierend und mit äußerstem Wissen ausgestattet. Ich kann diese Ausbildung wärmstens weiterempfehlen.” Bree, Australien

lizzy“Die Arhanta Yoga Ausbildung hat mir wirklich eine echte, authentische Ashram Erfahrung und traditionelle Ausbildung vermittelt. Der Kursinhalt war sehr detailliert und sehr durchdacht und hat mir die klassische Hatha Yogalehre sehr nahe gebracht. Ich kann jetzt nach Hause gehen und dieses Wissen in meinem täglichen Leben integrieren. Ich weiß, dass ich mich auf die Unterstützung von Arhanta auch weiterhin verlassen kann und ich habe während des Kurses viele Freunde fürs Leben gemacht. Ich kann immer noch nicht glauben, wie viel ich in dieser kurzen Zeit gelernt habe. Man braucht Disziplin und Hingabe, aber die Lehrer bei Arhanta möchten dich wirklich weiterbringen – Ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen, um eine Yogalehrer-Ausbildung zu folgen!“ Liz Wiener, USA

lea“Es war eine sehr inspirierende Zeit bei Arhanta. Der Unterricht war sehr interessant und ich habe mich spirituell, mental und körperlich weiterentwickelt wie nie zuvor.“ Lea Frings, Deutschland

adriana“Ich habe diese Zeit sehr genossen. Ich hatte die Möglichkeit dem uralten Vedischen Wissen näher zu kommen und mein Verständnis über Spiritualität zu vertiefen. Am meisten gefiel mir das Meditieren am frühen Morgen, umgeben mit scheinbar unendlicher Natur, und im Hintergrund der sanfte Klang der Klangschale. Ich möchte mich bei allen Lehrern für ihren unglaublich interessanten Unterricht bedanken. Om Shanti!” Adriana Stapke, Deutschland

kristin“Arhanta hat mir eine Lebenserfahrung und unzählige Lebensweisheiten geschenkt, die ich sonst nie so gelernt hätte. Ich habe mich als Person enorm weiterentwickelt und ich weiß, dass ich jetzt ein viel positiverer und glücklicherer Mensch bin. Der Aufenthalt in einem echten Yoga Ashram, die Yoga- und Philosophiestunden und die wunderbaren Lehrer haben mich zutiefst berührt und inspiriert. Ich werde meine Zeit bei Arhanta nie vergessen!” Kristin, USA

emilie“Ja es war hart, ja es war anstrengend und ja ich würde es wieder tun. Ich habe noch nie so viel über mich selbst gelernt wie in diesem Monat bei Arhanta. Die Yogalehrer Ausbildung in Indien hat mir das Selbstvertrauen gegeben um Yoga zu unterrichten. Ich bin so glücklich, dass ich mich für diese Yoga-Ausbildung entschlossen habe und kann es kaum erwarten das Gelernte anzuwenden. Es war eine absolut geniale Erfahrung, ich habe so viele tolle neue Leute kennengelernt und ich bin so stolz auf den Weg, den ich in dieser kurzen Zeit zurückgelegt habe.” Emilie, Kanada

Leave a Reply