Vishuddha Chakra Balance: Wie Sie Ihr Kehlkopfchakra Ausgleichen

Vishuddha Chakra - Kehlkopf-Chakra

 

Das fünfte Chakra, Vishuddha Chakra, befindet sich an der Basis der Kehle, in der Mitte des Kehlkopfes. Aus diesem Grund wird dieses Chakra auch Kehlkopfchakra genannt. Es ist eines der 7 Chakren. Das Energieelement, das von diesem Chakra beherrscht wird, ist die effektive Kommunikation. Es steht auch für Inspiration und Ausdruck. Das Vishuddha Chakra stellt eine starke Verbindung sowohl zur verbalen als auch zur Körpersprache her.

Das Sanskrit-Wort „vishuddha“ bedeutet, den Körper von schädlichen Substanzen zu reinigen. Das Kehlchakra stellt die Energie wieder her, indem es Körper und Geist von Unreinheiten befreit. Ungesunde Nahrung und verschmutzte Luft blockieren das Kehlkopf-Chakra. Ein aktives Vishuddhi Chakra trägt zur Erhaltung der Gesundheit bei.

Das Kehlchakra wird mit der Farbe Hellblau assoziiert. Blaue Energie ist rein, wohltuend, beruhigend und heilend und verbindet den Menschen mit dem Göttlichen. Das Element des Raumes definiert das Halschakra. Emotionen können sich nur ausdehnen, wenn es Raum und Freiheit gibt. Das Keim-Mantra des Vishuddha Chakra ist Ham.

Die Eigenschaften von Vishuddha Chakra

Das Ausdrucksstarke Element von Blau

Das blaue Farbelement des fünften der sieben Chakren erforscht alle Ebenen des Selbstausdrucks. Blau ist die Farbe der Kommunikation und verleiht uns die Kraft, die Wahrheit zu sagen. Blau liegt auch am kühleren Ende des Farbspektrums. Blau ermöglicht es Körper und Geist, Stille zu erfahren. Es steht für einen reinen Geist, der frei von negativen Gedanken ist.

Erweitern Sie Ihren Geist mit dem Element Akasha

Das Element des Vishuddha Chakra ist Akasha oder Raum. Der Raum eröffnet die Möglichkeit einer Erweiterung der Perspektive. Es symbolisiert die Energie des Suchens und Sprechens der Wahrheit. Das Vishuddha Chakra regelt auch unsere innere Kommunikation mit unserem wahren Selbst. Wenn dieses Chakra ausgeglichen ist, sind wir in der Lage, auf die Führung der reinen Energie zu hören. Wir sind in der Lage, andere tief und effektiv zu verstehen.

Anzeichen für ein blockiertes Kehlchakra

Wenn die Energie des Vishuddha-Chakras im Ungleichgewicht ist, bricht die Kommunikation zusammen. Wir weigern uns, auf unser inneres Selbst und auf andere zu hören. Andere sind nicht in der Lage, uns zu verstehen, und Gefühle der Einsamkeit umgeben uns. Die Symptome eines gestörten Kehlkopfchakras sind:

  • Zögern beim Ausdrücken von Gefühlen
  • Fehlen des Vokabulars zur Beschreibung der eigenen Gefühle
  • Das Gefühl, von den Mitmenschen missverstanden zu werden
  • Aggressives Verhalten
  • Verwendung von negativen Worten und Handlungen

Da das Vishuddha Chakra mit der Kehle verbunden ist, sind körperliche Probleme aufgrund eines Ungleichgewichts sichtbar. Halsschmerzen, Schwankungen des Hormonspiegels und Schmerzen oder Steifheit im Nackenbereich können Symptome eines falsch ausgerichteten Kehlkopfchakras sein.

Heilung des Kehlkopfchakras

Jedes Mal, wenn Sie an der Ausrichtung eines Chakras arbeiten, maximieren Sie die Chancen, ein glückliches, ausgeglichenes Leben zu führen. Die Heilung des Kehlkopfchakras ist nicht so schwierig, wie es scheinen mag, und die Verbesserung der Kommunikation wirkt sich auf alle Aspekte des Lebens aus. Ein ausgeglichenes Kehlkopfchakra gibt uns das Gefühl von Freiheit und Ermächtigung, unser authentisches Selbst zu verstehen.

Yoga-Techniken zur Stimulierung des Kehlkopfchakras

Yoga hilft, den spirituellen und den physischen Teil des Körpers durch Asanas zu verbinden. Die Verbindung mit dem Atem, während man die Asana hält, hilft, Spannungen zu lösen und Energie in den Bereich des Halses und der Schilddrüse zu bringen. Die Yoga-Asanas, die bei der Dehnung und Öffnung der blockierten Kanäle im Halsbereich helfen, sind:

Schulterstand | Sarvangasana – Der gestützte Schulterstand ist eine Asana, die die Schilddrüse anregt und das Vishuddha Chakra aktiviert. Diese Asana hilft, den Sauerstoff- und Blutfluss in der Lunge zu erhöhen. Das Verdauungssystem wird durch die bessere Blutzirkulation verbessert.

Plough Pose | Halasana – Diese Asana ist wirksam bei der Beruhigung des Nervensystems. Stress, Müdigkeit und Kopfschmerzen lassen sich durch Halasana reduzieren. Diese Asana löst Blockaden im Halschakra, indem sie die Schilddrüse und die Unterleibsorgane stimuliert.

Achtsamkeitsmeditation für das Kehlkopf-Chakra

Die Verbindung mit unserer inneren Wahrheit beginnt mit der Beruhigung des Geistes. Achtsames Atmen ist eine Möglichkeit, die Gedanken zu beruhigen, indem wir unsere Aufmerksamkeit auf den Atem richten. Während Sie tief einatmen, spüren Sie, wie die Luft sanft in die Lunge strömt. Während Sie langsam ausatmen, erleben Sie, wie sich alle negativen Verunreinigungen, die Körper und Geist blockieren, lösen.

Lesen Sie weiter: 3 wirksame yogische Atemübungen zur Beruhigung

Kehlkopf-Chakra-Affirmationen

Die Wiederholung von Affirmationen setzt die Absicht, alte Muster zu durchbrechen und neue, gesündere und effektivere Muster zu schaffen. Um das Kehlkopfchakra auszugleichen, wiederholen Sie Affirmationen, die sich auf Authentizität und offene Kommunikation beziehen. Hier sind einige Beispiele:

  • Ich kommuniziere selbstbewusst und mit Leichtigkeit.
  • Ich fühle mich wohl dabei, meine Meinung zu sagen.
  • Ich bin im Gleichgewicht beim Sprechen und Zuhören.
  • Ich bin ein aktiver Zuhörer.
  • Ich spreche meine wahren Gedanken mit Klarheit aus.
  • Ich setze klare Grenzen.
  • Ich höre und sage die Wahrheit.
  • Ich kommuniziere mit Respekt und Mut.
  • Meine Stimme ist notwendig.
  • Ich fühle mich frei, meine Kreativität auszudrücken.

Indem wir diese Aussagen wiederholen, schaffen wir neue Denkmuster, Verhaltensweisen und Handlungen, die mit Gefühlen der Authentizität und des offenen Selbstausdrucks in Einklang stehen.

Die Kraft des Mantra-Singens

Ham ist das Mantra, das mit dem Kehlchakra verbunden ist. Die Schwingungen von „RAM“ öffnen Ihr Kehlchakra, so dass Ihre Kommunikationsenergie stark fließen kann.

Nahrungsmittel für die Chakren

Diese Chakra-Nahrungsmittel fördern die allgemeine Offenheit und das Gleichgewicht. Vollkornprodukte wie brauner Reis und die Reduzierung des gesamten Zuckerkonsums sind für alle Chakren gesund. Es gibt jedoch auch genauere Ernährungsumstellungen, die Sie vornehmen können, um bestimmte Chakren anzusprechen. Früchte wie Äpfel, Orangen und alle anderen Früchte, die an Bäumen wachsen, werden traditionell mit dem Kehlchakra in Verbindung gebracht. Einfache Gewürze wie Salz, Zitronengras oder Ingwer können Lebensmitteln hinzugefügt werden, um das Kehlkopfchakra zu heilen.

Schlussfolgerung

Die Energie des Vishuddha- oder Hals-Chakras kann sich als Ihre größte Stärke erweisen, wenn sie effektiv genutzt wird. Die Leichtigkeit der Kommunikation beim Ausdruck von Gefühlen ist ein Grundbedürfnis. Wenn unsere Kommunikation mit anderen und mit uns selbst fließt, erfahren wir mehr Klarheit und Positivität der Gedanken. Wenn wir mehr Klarheit haben, sind auch unsere Absichten und Handlungen klar und toxische Unreinheiten haben weniger Macht über uns.