Faszientraining für Yogalehrer*innen / Fascia Mastery Kurs

Verändere deine Yogastunden durch die Magie der Faszien

Rating : 5.0  ★★★★★

Sprache: Englisch

Kursmaterial: Englisch

Faszientraining für Yogalehrer*innen

Lerne die Welt der Faszien kennen und wende sie in deinem Unterricht an. Hilf deinen Schüler*innen bei Verletzungen. Absolviere den Kurs in deinem eigenen Tempo. Dieser Premium-Online-Kurs wurde von Joanne Avison mit ihrer 20-jährigen Unterrichtserfahrung erstellt.

MELDE DICH JETZT AN UND ERHALTE 25% RABATT!

50-Stunden Faszientraining Kurs

Einige Hauptmerkmale des Kurses

Zielgerichteter Kurs

50 Stunden umfassendes Training

50 Stunden / Fortbildungseinheiten (CEU) 

Weltweit anerkanntes Zertifikat

Lernen in eigener Geschwindigkeit

Freiheit durch Online Lernsystem

Grenzenloser Zugang

Lebenslanger Zugang zu den Kursinhalten

Was wirst du lernen?

Hier ist eine Übersicht der Inhalte, die du im 50-Stunden Online Faszienkurs lernen wirst.

  • Was Faszien sind und warum sie wichtig für Yoga sind
  • Verständnis davon, wie Faszien dieYogapraxis unterstützen
  • Step-by-step Erlernen der Prinzipien des Aufbaus von Faszien
  • Verständnis der Relevanz der Anatomiefür die Yogapraxis unabhängig vomYogastil
  • Lernen der Geschichte der Faszien undwarum diese bislang vergessen wurden
  • Verständnis der Grundlagen der neuenWissenschaft der Körper-Architektur
  • Verständnis der Bewegung von 2D zumulti-D (was wir im wahren Leben sind)
  • Erleben der “Gedehnten Atmung” und verstehen dieser als Eckpfeiler
  • Erkennen des Geheimnisses und der Magie von Faszien
  • Entdecke die gemeinsamen Nenner eines jeden Yogastils und die Logik dahinter
  • Definiere die optimalen Übungen für jede Person: Von Kraft bis Gelenkigkeit, Geschwindigkeit bis Stillstand
  • Die Schlüsselfaktoren jedes Stils, von Geschwindigkeit zu Stillstand
  • Biotensegrity-Grundlagen und warum wir die biochemischen Bewegungsregeln neu definieren müssen
  • Das Lungenvolumen (Elastic Recoil) – warum es essentiell für Yoga ist und warum es einen Unterschied macht
  • Von der Vorstellung auf die Matte – wie wir bio-bewegliche Intelligenz praktisch anwenden

Das bekommst du

Du bekommst exklusives Kursmaterial, das über Jahre hinweg durch Lehrerfahrung entwickelt worden ist

Präsentationen

Audio Boni

Material zum Ausdrucken

Gruppendiskussionen

Praktische Aufgaben

Quiz

Lebenslanger Zugriff

Unlimitierte Unterstützung


Das sagen andere Leute zum Kurs

Alma
Alma

Fitnesstrainerin

Dieser Kurs ist ein Muss für jede*n Bewegungspädagog*in, Bodyworker*in und Yogalehrer*in! Joanne hat die seltene Gabe, die manchmal langweilige und komplexe Theorie in eine praktische Erfahrung zu verwandeln. Der Kurs ist vollgepackt mit Bildern, Geschichten und dem Erkunden von Bewegungen und ist für jede*n mit einem offenen Geist zugänglich.

Phillipp
Phillipp

Lehrer

Der Fascia Mastery Kurs vermittelt Wissen und Fähigkeiten, die im Werkzeugkasten eines jeden Yogalehrenden unerlässlich sind. Das Training mit Joanne hat meine Vorstellung von Anatomie und Bewegung so aufgefrischt, dass ich nach 12 Jahren des Unterrichtens die Dinge mit neuen Augen sehe. Ich bin Jo auf ewig dankbar für ihre Fähigkeit, ihr Lebenswerk mit mir und anderen zu teilen. Ich kann es nicht erwarten, noch mehr von ihr zu lernen.

Christiane
Christiane

Yogalehrerin

Joanne ist eine einzigartige Lehrerin mit der Gabe, komplexe Ideen und Theorien der menschlichen Anatomie und Bewegung zu übersetzen; sie verwandelt sie in Juwelen der Erkenntnis, die die Art und Weise, wie Sie Yoga sehen, fühlen, bewegen und unterrichten, tiefgreifend bereichern werden!

Kursinhalt

Der Kurs ist in acht Prinzipien unterteilt, die jeweils aus 4-6 Lektionen bestehen: einschließlich umfassender Lernmaterialien, praktischer Demonstrationen und angeleiteter Übungen, Audio-Boni und Präsentationen. Die acht Prinzipien, die in diesem Kurs behandelt werden, sind:

Lehrplan Übersicht

PRINZIP 1: Was sind Faszien

→ Lektion 1: Geschichte der Faszien: Warum sie vergessen und missverstanden wurden

→ Lektion 2: Merkmale der Faszien

→ Lektion 3: Gewebe der Zeitlichkeit

→ Lektion 4: Prinzip 1 in die Praxis umsetzen

PRINZIP 2: Die neue Wissenschaft der Körper-Architektur

→ Lektion 1: Die neue Wissenschaft der Körper-Architektur

→ Lektion 2: Körper-Architektur

→ Lektion 3: Biotensefrity und Appropriate Constraint

→ Lektion 4: Prinzip 2 in die Praxis umsetzen

PRINZIP 3: Die elastische Atmung: Elastic Breath

→ Lektion 1: Atmung: Biomotional Breath

→ Lektion 2: Biotensegrity und die Rundheit der Atmung

→ Lektion 3: Faszien, Entfaltung und Origami

→ Lektion 4: Prinzip 3 in die Praxis umsetzen

PRINZIP 4: Der Herz-zentrierte Embrio

→ Lektion 1: Das Entstehen

→ Lektion 2: Gefühl und Empfindung in einem sensorischen Gewebe

→ Lektion 3: Das Entstehen des spiralförmigen Herzens

→ Lektion 4: Prinzip 4 in die Praxis umsetzen

PRINZIP 5: Die Faszien-Wirbelsäule erwecken

→ Lektion 1: Die Wirbelsäule (1)

→ Lektion 2: Die Wirbelsäule (2)

→ Lektion 3 (1): Erkennungszeichen

→ Lektion 3 (2): Vom Embryo bis zum Senioren

→ Lektion 4: Prinzip 5 in die Praxis umsetzen

PRINZIP 6: Feinabstimmung der Wirbelsäule

→ Lektion 1: Einführung: Gliedmaßen

→ Lektion 2: Empfindliche Spiralen

→ Lektion 3: Hände und Füße

→ Lektion 4: Prinzip 6 in die Praxis umsetzen

PRINZIP 7: Die Faszienglieder

→ Lektion 1: Der elastische Körper

→ Lektion 2: Elastizität und Rückschlag

→ Lektion 3: Archetypen der Faszien - Überblick

→ Lektion 4: Prinzip 7 in die Praxis umsetzen

PRINZIP 8: Der elastische Körper – von Geschwindigkeit zu Stillstand

→ Lektion 1: Geräusche, Stille und heilige Geometrie

→ Lektion 2: Geometrie lernen

→ Lektion 3: Resonanz

→ Lektion 4: Prinzip 8 in die Praxis umsetzen

YACEP 50 Yoga Alliance
ERYT-500 Yoga Alliance
Joanne Avison

Über die Kursleiterin,
Joanne Avison

Joanne Avison, Mutter, Autorin, fortgeschrittene Yogalehrerin und Yogatherapeutin (C-IAYT) ist auch Manual Practitioner/Lehrerin in Struktureller Integration; ihren Master-Abschluss hat sie in spirituellen Wissenschaften erworben. Joanne, Autorin von YOGA: Faszien, Anatomie und Bewegung (Handspring 2015), unterrichtet ABC (Anatomy Basic Course, Anatomie-Grundkurs) und bringt Anatomie zum Leben. Den Sinn der Faszien zu verstehen, kann Lehr- und Lernerfahrungen in Bewegung und manuellen Therapien transformieren. Joannes einzigartige Präsentationen zeichnen unsere angeborene "biomotionale Intelligenz" aus.

Indem sie die neue Faszienforschung und die alte Weisheit der heiligen Geometrie verbindet, zeigt Joanne, wie Körper, Geist und Sein völlig einzigartig miteinander verbunden sind. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im anatomischen Sezierlabor ist Joanne in der Lage, Lehrenden und Lernenden zu zeigen, dass unser eigener Körper ein einzigartiges Instrument ist, das wir auf unsere eigene archetypische Weise stimmen und optimieren können. Mit dem Fokus auf Fascia Mastery für Yogalehrer*innen fragt Joanne: "Wie können wir uns selbst helfen, besser zu leben, zu atmen und uns zu bewegen, in Harmonie mit der Natur, angesichts unserer eigenen Natur?" In diesem Kurs geht es darum, wie wir erforschen können, wer und was wir bereits sind, um noch mehr Klarheit und Vertrauen in unseren Unterricht zu bringen.

YACEP 50 Yoga Alliance
ERYT-500 Yoga Alliance

Weltweit anerkanntes Zertifikat

Unser Fascia Mastery Kurs für Yogalehrer*innen ist von der Yoga Allicance (USA) bis zu 50 CEU (Continuing Education Units) anerkannt.

Myofascial-Release-Yoga Training_certificat
 Yoga Alliance Accredited
International Yoga Association
CRKBO Accredited
IYF Accredited

Deine Investition

Du wirst mit der Autorin des Buches "Yoga, Faszien, Anatomie und Bewegung" (jetzt in der 2. Auflage) lernen. Das Lesen des Buches ist eine Voraussetzung für viele Yogalehrerausbildungen. Joanne Avison ist eine der weltweit führenden Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Faszien und der menschlichen Bewegung und hat 25 Jahre Erfahrung mit dem Unterrichten von Yoga. Dieser Kurs vermittelt die wesentlichen Eckpfeiler ihrer Erfahrung und ihrem Know-how, um bei besserer Bewegung zu helfen.

Preisgestaltung

ZUGANG UND UNTERSTZÜTZUNG FÜR 1 MONAT

Zahle weniger, mache den Kurs innerhalb eines Monats

413 550
  • 50 Stunden Training
  • 53 Videos
  • PDF Leitfaden
  • Downloadbare Quellen
  • 7 Quiz & 4 Prüfungen
  • Abschlusszertifikat
  • 1 Monat Zugang
  • 1 Monat Unterstützung durch dieLehrenden
LEBENSLANGER ZUGANG UND UNTERSTÜTZUNG

Schließe den Kurs ab wann du möchtest; Zugang zu regelmäßigen Updates

593 790
  • 50 Stunden Training
  • 53 Videos
  • PDF Leitfaden
  • Downloadbare Quellen
  • 7 Quiz & 4 Prüfungen
  • Abschlusszertifikat
  • Lebenslange Unterstützung durch die Lehrenden
  • Lebenslanger Zugang und Updates
ZAHLUNG IN RATEN


203x3

Es ist ein einfacher 3-Raten-Plan für den lebenslangen Zugang verfügbar. Hier erhälst du Zugang zu jedem Teil des Kurses nach jeder Rate. Zum Kauf in den Raten klicke bitte auf den untenstehenden Link.

  • 50 Stunden Training
  • 53 Videos
  • PDF Leitfaden
  • Downloadbare Quellen
  • 7 Quiz & 4 Prüfungen
  • Abschlusszertifikat
  • Lebenslange Unterstützung durch die Lehrenden
  • Lebenslanger Zugang und Updates

ZAHLUNG IN RATEN

Rabatt endet bald! Beeil dich!

100%

MONEY BACK
 GUARANTEE

Einfache 100% Geld-zurück-Garantie

Wir wollen, dass du zufrieden bist. Wenn dir der online Fascia Mastery Kurs für Yogalehrer*innen nicht gefällt, kannst du innerhalb der ersten 7 Tage nach deinem Kauf eine Rückerstattung anfordern.


Das bedeutet, dass du den Kurs für 7 Tage ausprobieren kannst. Wenn er nicht das Richtige für dich ist, schick uns vor Ablauf der 7 Tage eine E-Mail und bekomme den vollen Preis zurück.

Ließ, was die Kursteilnehmer*innen bisher über den Kurs gesagt haben

Brigitte
Brigitte

Yogalehrerin

Ein sehr günstiger Preis für einen so guten Kurs. Joanne ist eine so tolle Lehrerin. Ich schätze mich glücklich, die Gelegenheit gehabt zu haben, von ihr zu lernen!

MARIYA
Maria 

Yogalehrerin

Sehr hochwertiger Kurs und gut präsentiert. Ich bin so froh, dass ich ihn gekauft habe. Ich empfehle ihn sehr für alle Yogalehrer*innen jeder Stirichtung. Es hat meine Sicht auf Yoga und Anatomie drastisch verändert!

ANNA
ANNA

Yogalehrerin

Ob Sie nun ein Experte im medizinischen oder intellektuellen Bereich sind oder von einem reinen Bewegungshintergrund kommen, Sie werden feststellen, dass dies ein absolut fantastischer Kurs ist, der jeden Cent wert ist!

Häufig gestellte Fragen (FAQ’s)

Warum sollte ich etwas über Faszien lernen?

Faszien sind Bindegewebe - mit vielfältigen Aufgaben und Ausdrucksformen im Körper. Sie definieren die Form, in der du dich befindest und die deiner Yogaschüler*innen. Sie sind überall im Körper und erlauben dir, wenn du sie einmal verstanden hast, die Bewegungsmuster deiner Schüler*innen leichter zu erkennen. Die Faszien spielen eine wichtige Rolle bei der Wahrnehmung des Körpers, der Selbstregulation und dem Gleichgewicht. Sie sind die Grundpfeiler jeder Praxis in Bezug auf intelligente Bewegung und sensorische Wahrnehmung, so dass du deine Schüler*innen dort abholen kannst, wo sie sind - während sie von dir lernen. Die Optimierung ihrer Leistung bedeutet sicherere Praxis; und die Fähigkeit, sich besser zu bewegen und die Bewegung zu genießen.

Muss ich den Kurs in der richtigen Reihenfolge absolvieren, oder kann ich etwasüberspringen?

Fascia Mastery für Yogalehrer*innen baut auf die Geschichte der Anatomie auf. Es wird erklärt, wie die Faszien übersehen und missverstanden wurden, um dann neu zu definieren, wie wir die Gewebe des menschlichen Körpers beschreiben. Der Kurs geht dann darauf ein, wie sich diese Gewebe bewegen, einschließlich der Faszien und der neuesten Forschung über ihre Formen und Funktionen. All dies ist eng mit der Yogapraxis auf der Matte verwoben, so dass du es für dich selbst erleben kannst. Es wird daher dringend empfohlen, die Reihenfolge der Präsentation einzuhalten (zumindest beim ersten Durchgehen der Prinzipien). So kann sichergestellt werden, dass der Logik gefolgt wird, denn diese baut sich stufenweise auf. So kann die Lernerfahrung auf einer starken Grundlage stehen.

Muss ich mich für diesen Kurs gut mit Anatomie auskennen?

Du brauchst keinerlei Kenntnis der Anatomie haben, um am Kurs teilzunehmen. Du wirst feststellen, dass die klassische Anatomie (von Teilen) und die modernere Anatomie von Meridianen (Bändern) nicht die verbundene Anatomie von (lebenden) Körpern erklärt. Wir sind bereits ganz, vollständig und verbunden; mit uns selbst und miteinander. Fascia Mastery erklärt wie, warum und was wir wissen müssen, um das Beste aus diesen Informationen zu machen und unseren Unterricht zu verbessern - egal welchen Stil wir praktizieren.

Muss ich am praktischen Part des Kurses teilnehmen?

Fascia Mastery lädt dich als Lehrer*in ein, zu lernen und zuzuhören (durch die visuellen und Audio-Präsentationen), und ebenfalls auf deine eigenen Erfahrungen zu hören. Als solche gibt es praktische Einladungen mit Aufgaben und Anregungen, die du in deine eigene Praxis übernehmen kannst. So kannst du ein Vokabular neuer Sprache und Erfahrungen aufbauen, um die Prinzipien für dich selbst zu erschließen und sie an deinen Unterrichtsstil anzupassen.

Muss ich meinen Yoga-Stil ändern oder gibt es ein bevorzugtes „Faszien-Yoga“?

Fascia Mastery bildet die gemeinsame Grundlage der lebendigen menschlichen Bewegungen und die Architektur der „weichen Materie", in der wir das tun. Vom Embryo bis zum Senior leben und lernen wir in unserem Körper. Was auch immer dein Stil ist und in welcher Form du dich befindest – du kannst du Faszien für dich nutzen, denn sie formen dich. In welchem Alter und in welchem Stadium der Fitness sich deine Schüler*innen auch befinden, dein Wissen wird dein Gespür dafür vertiefen, welcher Stil am besten für sie geeignet ist. Jeder Mensch ist aus Faszien "gebaut" und dieser Kurs zeigt, wie man dies erkennt und dieses Wissen optimieren kann - egal welchen Stil du unterrichtest.

Benötige ich viele Bücher (Anatomie, Physiologie, Embryologie, etc.), um an diesemKurs teilzunehmen?

Fascia Mastery ist in sich geschlossen, zugänglich, in klaren Schritten präsentiert und leicht zu verstehen und mitzumachen. Ein großer Teil des Kurses lädt dich dazu ein, deine eigenen Erfahrungen zu erleben und wahrzunehmen, um herauszufinden, wie dein Körper bereits in Bezug auf deine natürlichen Bewegungen und Formen durch die Faszien „spricht", wenn du Yoga auf der Matte machst. Der Kurs bringt Bewegungen in den Fluss und übersetzt Bewegungen. Wenn du möchtest, kannst du natürlich gerne eigenständig mehr lernen. In diesem Kurs liegt der Fokus jedoch auf der praktischen Erforschung der lebendigen Anatomie und weniger auf dem Studium von Büchern oder dem Auswendiglernen.