Was ist das Ajna oder Dritte-Augen-Chakra?

Das Dritte-Augen-Chakra, auch Ajna-Chakra genannt, ist eines der 7 Chakren. Es ist das Zentrum der Wahrnehmung, des Bewusstseins und der Intuition. Es wird als Agya Chakra“ ausgesprochen und ist der Brennpunkt der Konzentration während Asanas oder Meditationsübungen.

Das Dritte Auge Chakra befindet sich zwischen den Augenbrauen, in der Mitte des Kopfes. Während die beiden physischen Augen die Vergangenheit und die Gegenwart sehen, gibt das dritte Auge Einblick in die Zukunft. Dieses Chakra stellt eine Verbindung mit der äußeren Welt durch innere Vision her. Die Konzentration auf das dritte Auge motiviert uns, weltliche Wünsche und Ablenkungen hinter uns zu lassen. Wenn das Ajna Chakra erweckt ist, erhöht es das Bewusstsein und transzendiert in eine höhere Sphäre.

Die Eigenschaften des Ajna Chakra

Die Farbe von Ajna Chakra

Ajna Chakra ist das sechste Energiezentrum aller sieben Chakren. Das Gleichgewicht dieses Chakras ist die Freiheit der Gedanken und des Ausdrucks. Die Farbe, die sein Konzept widerspiegelt, ist Indigo. Der fast dunkelblaue Farbton oder das Königsblau wird mit der Nacht assoziiert. Es öffnet auch die Tür zum Göttlichen. Indigo ist die Farbe der Weisheit und des inneren Wissens. Sie bringt Klarheit für alle fünf Sinne im Körper. Die Farbe Indigo fördert die Umwandlung von Energien aus den unteren Chakren in höhere spirituelle Schwingungen.

Das Symbol des Dritten-Augen-Chakras

Das Ajna-Symbol ist ein OM, das über einem umgedrehten Dreieck steht, das in einem Kreis zwischen zwei Lotusblättern sitzt. Dieses Symbol enthält zwei Elemente, die mit Weisheit assoziiert werden: das auf den Kopf gestellte Dreieck und die Lotusblume. Es unterstützt nachdrücklich das Konzept der höchsten Intelligenz und der spirituellen Erleuchtung. Es kanalisiert die Energie in Richtung universelles Wissen und ist ein Tor zu höherem Bewusstsein.

Anzeichen für ein Ungleichgewicht des Ajna-Chakras

Das zunehmende Verlangen nach materiellen Dingen trennt uns von unserem wahren Selbst. Ungeduld, Erwartungen, Belastungen aus der Vergangenheit und viele weitere negative Gedanken blockieren unsere Sicht. Diese Distanz zur Spiritualität verwischt unsere Intuition und bringt das Ajna Chakra ins Ungleichgewicht. Andere Aspekte, die sich manifestieren, sind Unentschlossenheit, Verwirrung, mangelnde Konzentration und Zielstrebigkeit oder Depression. Der Kampf um das Erreichen von Zielen wird durch Selbstzweifel und Engstirnigkeit noch schwieriger.

Ein überaktives Ajna Chakra kommt nicht so häufig vor, da die physische Realität in einem modernen Lebensstil dominiert. Unter besonderen Umständen führt ein überaktives Drittes-Auge-Chakra jedoch zu überwältigenden Gefühlen. Die psychischen Aktivitäten nehmen zu und es kommt zu paranormalen Erfahrungen. Dies kann auch zu Halluzinationen und einer völligen Loslösung von der realen Welt führen.

Die körperlichen Symptome eines unausgewogenen Dritten-Augen-Chakras beeinträchtigen die Neuronen des Gehirns mit Problemen wie:

  • Augenprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Störungen im Gehirn
  • Schlaflosigkeit
  • Endokrine Unausgewogenheit
  • Störungen in Hypophyse und Zirbeldrüse, Hypothalamus

Wie man das Ajna Chakra heilt

Das Ausgleichen der Chakren erfordert Geduld und ein hohes Maß an Bewusstheit. Beim Chakra des Dritten Auges verbessert ein ausgeglichener Zustand das Körperliche und das Geistige. Die Intuition wird stärker, da es leichter ist, auf die innere Weisheit zu hören. Emotionen und Logik sind gleichermaßen wichtig, um die richtigen Entscheidungen im Leben zu treffen.

Ein Mensch mit einem überaktiven Ajna Chakra sollte mehr Zeit mit der Natur verbringen. Das beruhigt die überwältigenden Energien des Geistes. Die Verbindung zur Erde aktiviert den Grundinstinkt der Erdverbundenheit im Menschen. Ebenso kann ein unteraktives Ajna Chakra durch Meditation in einem friedlichen Raum zur Konzentration gebracht werden. Die Energien zu kanalisieren ist eine Fähigkeit, die sich mit Übung verbessert. Das Führen eines Tagebuchs über Gedankenmuster ist ebenfalls eine gute Angewohnheit, um das Bewusstsein zu steigern.

Yoga-Techniken zur Stimulierung des Ajna-Chakras

Die Verbesserung des inneren Bewusstseins durch die Öffnung des dritten Augenchakras verändert das Leben. Es ist eher eine spirituelle als eine körperliche Praxis. Eine vollständige Konzentration beim Üben dieser Yoga-Asanas aktiviert die Energie des Dritten Augen-Chakras und entwickelt eine starke intuitive Qualität.

Kopfstand || Shirshasana – Die beste Art, das Ajna Chakra zu aktivieren, ist der Kopfstand. Tägliches Üben dieser Asana ist vorteilhaft für eine verbesserte Gehirnfunktion und alle Sinnesorgane im Kopf. Diese Asana stimuliert und reguliert alle Körpersysteme. Sie hilft auch gegen die Probleme der Menopause.

Lesen Sie weiter: Wie Sie den Kopfstand sicher praktizieren – 10 Dinge, die Sie wissen müssen

Atmung und das Ajna-Chakra

Der einfachste und effektivste Weg, das Ajna Chakra zu aktivieren, ist die bewusste Atmung. Setzen Sie sich in eine bequeme meditative Haltung mit gestreckter Wirbelsäule. Schließen Sie die Augen und konzentrieren Sie all Ihre Energie auf Ihr drittes Auge. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit beim Einatmen auf die Atmung und stellen Sie sich vor, wie ein positives Licht in das Dritte-Augen-Chakra eintritt. Lassen Sie beim Ausatmen alle negativen Gedanken von sich abfallen und entspannen Sie den ganzen Körper. Setzen Sie diesen Prozess 5 bis 10 Minuten lang fort.

Same-Mantra-Singen

Eine weitere Möglichkeit, das Ajna Chakra zu aktivieren, besteht darin, sich auf den Ort des Chakras zu konzentrieren und das Keim-Mantra Om zu singen. Sitze in einer bequemen meditativen Haltung mit gestreckter Wirbelsäule. Chante mental das Beeja-Mantra ‚Om‘ langsam und mit vollem Bewusstsein. Setze das Chanten und die Konzentration auf das Chakra so lange fort, wie du dich wohl fühlst. Du kannst das Chanten zwischen 5 und 15 Minuten wiederholen.

Affirmationen für das Dritte Auge Chakra

  • Ich habe Klarheit in meinen Gedanken.
  • Mein Ego trübt mein Denken nicht.
  • Ich bin offen für meine innere Weisheit.
  • Ich kann meine Vision manifestieren.
Schlussfolgerung

Die Kräfte des Dritten-Augen-Chakras sind durchdrungen von höchstem Wissen und Weisheit. Das Ajna Chakra bringt die physischen und spirituellen Qualitäten ins Gleichgewicht und sorgt für Harmonie in Körper und Geist. Die Verbindung mit deinem Ajna Chakra kann täglich geübt werden. Die Erweckung des Ajna Chakras bringt neue Möglichkeiten, Frieden und Erfüllung im Leben.

Über den Autor

Ram Jain

Born into a Jain family where yoga has been the way of life for five generations, my formal yoga journey began at age of eight at a Vedic school in India. There I received a solid foundation in ancient scriptures, including Vedas, Upanishads, Bhagavad Gita, and Yoga Sutras (to name a few).

In 2009, I founded Arhanta Yoga Ashrams. I see yoga as a way to master the five senses, so I named our ashrams 'Arhanta Yoga,' the yoga to master the five senses!

In 2017, I also founded Arhanta Yoga Online Academy so that people who can not visit our ashrams can follow our courses remotely.

At Arhanta, we don't just teach yoga. We teach you how to reach your potential, deepen your knowledge, build your confidence, and take charge of your life.

Born into a Jain family where yoga has been the way of life for five generations, my formal yoga journey began at age of eight at a Vedic school in India. There I received a solid foundation in ancient scriptures, including Vedas, Upanishads, Bhagavad Gita, and Yoga Sutras (to name a few).

In 2009, I founded Arhanta Yoga Ashrams. I see yoga as a way to master the five senses, so I named our ashrams 'Arhanta Yoga,' the yoga to master the five senses!

In 2017, I also founded Arhanta Yoga Online Academy so that people who can not visit our ashrams can follow our courses remotely.

At Arhanta, we don't just teach yoga. We teach you how to reach your potential, deepen your knowledge, build your confidence, and take charge of your life.

Lucia Seglie is an experienced yoga teacher and yoga teacher trainer. Lucia started her yoga journey in India with traditional teachers. During her 10-year teaching career, she has worked with various anatomy and physiology experts and has developed a comprehensive approach to yoga and Restorative Yoga in particular and including teaching, adjustment, and modification techniques.

Lucia runs successful two yoga studios in Italy and guides a team of more than 10 yoga teachers. She has taught Restorative Yoga for many years and collaborates with Arhanta Online Academy in offering an Online Restorative Yoga Teacher Training.

Born into a Jain family where yoga has been the way of life for five generations, my formal yoga journey began at age of eight at a Vedic school in India. There I received a solid foundation in ancient scriptures, including Vedas, Upanishads, Bhagavad Gita, and Yoga Sutras (to name a few).

In 2009, I founded Arhanta Yoga Ashrams. I see yoga as a way to master the five senses, so I named our ashrams 'Arhanta Yoga,' the yoga to master the five senses!

In 2017, I also founded Arhanta Yoga Online Academy so that people who can not visit our ashrams can follow our courses remotely.

At Arhanta, we don't just teach yoga. We teach you how to reach your potential, deepen your knowledge, build your confidence, and take charge of your life.

Born into a Jain family where yoga has been the way of life for five generations, my formal yoga journey began at age of eight at a Vedic school in India. There I received a solid foundation in ancient scriptures, including Vedas, Upanishads, Bhagavad Gita, and Yoga Sutras (to name a few).

In 2009, I founded Arhanta Yoga Ashrams. I see yoga as a way to master the five senses, so I named our ashrams 'Arhanta Yoga,' the yoga to master the five senses!

In 2017, I also founded Arhanta Yoga Online Academy so that people who can not visit our ashrams can follow our courses remotely.

At Arhanta, we don't just teach yoga. We teach you how to reach your potential, deepen your knowledge, build your confidence, and take charge of your life.

Omkar Jain is a lead teacher trainer with teaching experience of over 5,000 hours. He has been teaching at Arhanta Yoga since 2011 and has become an essential member of the teacher training team.

Omkar was born and raised in India, and grew up with traditional values. He has studied with various reputed teachers like Saraswathi Rangaswamy (daughter of Sri. Pattabhi Jois). His classes are fun and challenging for students of all levels. He teaches with focus, discipline and humor at the same time. His ability to comprehensively transmit knowledge helps students to mature into confident teachers.

Kalyani Hauswirth-Jain is creative director & senior teacher at the Arhanta Yoga Ashrams since 2013. She teaches during the Arhanta 200 hour Yoga Teacher Training, 300 hour Yoga Teacher Training as well as a variety of 50-hour courses such as the Vinyasa Yoga teacher training.

Related Posts