50-stündige Auffrischungskurs für Yogalehrer

Der 50-stündige Auffrischungskurs ist für Absolventen unserer 200-stündigen Yogalehrerausbildung gedacht, aber wir freuen uns auch über Teilnehmer, die ihre Ausbildung an anderen Schulen oder nach anderen Überlieferungen absolviert haben. Dieser einwöchige Kurs mit Aufenthalt im Ashram wurde dazu entwickelt, um das Wissen und die Fähigkeiten, die mit der 200-stündigen Arhanta Yogalehrerausbildung erworben wurden, aufzufrischen. Der Kurs bietet den Schülern außerdem die Möglichkeit, ihre bisher gemachten Erfahrungen auszutauschen und Ratschläge zu Fragen oder Problemen zu bekommen, auf die sie während des Unterrichtens gestoßen sind.

Laut der Yoga Alliance US müssen Yogalehrer, die dort registriert bleiben wollen, im regelmäßigen Abstand von 3 Jahren mindestens eine 30-stündige Weiterbildung im Bereich Yoga besuchen, um ihr Wissen zu erhalten und zu erweitern.

50-stündiger Auffrischungskurs für Yogalehrer mit Ram Jain

Was Sie bei unserem 50-stündige Auffrischungskurs erwartet

  • Tägliche Übungen von Pranayama und Meditation
  • Überprüfung und Üben von Korrekturen, Adjustments und Anpassungen nach neuestem Wissenstand
  • Tägliche Verbesserung Ihrer Praxis der fortgeschrittenen Asanas
  • Auffrischung Ihres Wissens der Grundprinzipien über die yogische Philosophie
  • Vertiefung Ihres Verständnisses für die relevante Yoga-Anatomie
  • Überprüfung und Übung der Sequenzierung

50-stündiger Auffrischungskurs für Yogalehrer mit Kalyani Hauswirth Jain

Was Ihnen der 50-stündige Auffrischungskurs bringt

Nach Abschluss des 50-stündige Auffrischungskurs erhalten Sie:

  • Eine international anerkannte Yogalehrer-Zertifizierung über den Besuch einer 50-stündigen Ausbildung an einer anerkannten Yogaschule
  • Die Souveränität und das Selbstvertrauen, Korrekturen und Anpassungen in Ihren Hatha-Yoga-Kursen einzubringen
  • Unterstützung nach dem Kurs

50-stündige Auffrischungskurs – Details

Bevorstehende Kurstermine

Unser Weiterbildungsprogramm ist ein 6-tägiger Kurs mit Aufenthalt im Ashram, die nächsten Termine finden Sie untenstehend:

50 Hour Refresher Course

Datum Status Ort
2020
2 März - 8 März Verfügbar Niederlande

Klicken Sie hier, um eine vollständige Übersicht aller kommenden Kurse zu erhalten.

Der Kursort

Der 50-stündige Arhanta Yoga Refresherkurs findet im Arhanta Yoga Ashram Niederlande statt. Das Ashram befindet sich außerhalb des kleinen Dorfes Varsseveld nahe Arnheim im Osten der Niederlande. Es liegt inmitten grüner Felder auf dem niederländischen Land und bietet den idealen Rahmen für konzentriertes Lernen und Selbstfindung. Das Ashram ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz der Niederlande angebunden und der „Dutch International Airport“ in Amsterdam (Schiphol) liegt nur 2 Stunden entfernt.

Lernen Sie die Kursleiter kennen

Leitender Kurslehrer – Ram Jain

Ram JainRam ist der Kursleiter und Direktor des Arhanta Yoga Ashram. Er selbst unterrichtet seit 20 Jahren und ist als erfahrener Yogalehrer (Yoga Alliance E-RYT 500) mit über 40.000 Stunden Unterrichtserfahrung registriert. Er hat über 4000 Yogalehrer aus aller Welt unterrichtet und betreut. Ram ist in Indien geboren und aufgewachsen. Seine Ausbildung in Yoga und vedischer Philosophie begann im Alter von nur 8 Jahren als Teil seines Grundschulprogramms. Ram hat fundierte Kenntnisse über viele alte Schriften wie die „Veden“, „Bhagavad Gita“, „Patanjali Yoga Sutras“ oder die „Hatha Yoga Pradipika“. Er verfügt zudem über umfangreiche Kenntnisse in Anatomie und Physiologie. Er hat bei berühmten Lehrern wie Guru Ramananda (Nachkomme von Swami Sivananda), Swami Premananda und Shri Shamboo studiert und von ihnen gelernt. Er unterrichtet seit 1998 weltweit und ist gleichermaßen bekannt und beliebt für seine einzigartige Fähigkeit, das Beste aus seinen Schülern herauszuholen, sowie für seine Philosophiegeschichten und Lehren, die er gern auf interessante und inspirierende Weise an seine Schüler weitergibt.

Kalyani Hauswirth-Jain

Kalyani Hauswirth-JainKalyani ist in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Seit der frühen Jugend faszinieren sie Kunst, Körperlicher Ausdruck, die Körper-Geist Verbindung und alternative Therapien. Ihrer starken Neigung zu Kunst und körperlichem Ausdruck nachgebend, wanderte sie im Alter von 19 Jahren in die Niederlande aus, um Modern Dance zu studieren. Bald darauf kam sie mit den Lehren und der Praxis des Yoga in Kontakt und war sofort fasziniert. Als Mutter von zwei Kindern unterrichtet sie seit 10 Jahren Yoga und bildet seit über sechs Jahren Yogalehrer an den Arhanta Yoga Ashrams in Indien und den Niederlanden aus und wurde im Jahr 2013 Creative Director im niederländischen Ashram. Eigenen körperlichen Herausforderungen trotzend, durchlief Kalyani eine körperliche Verwandlung und beherrscht seither viele fortgeschrittene Asanas dank ihrer regelmäßigen eigenen Praxis und Disziplin. Durch ihre gewissenhafte Praxis, die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Lehrern, das Kennenlernen verschiedener Stile und Techniken hat sie sich ein fundiertes Verständnis für Physiologie und Bewegungstechniken erarbeitet. Sie bringt ihre positive und gleichzeitig disziplinierte Einstellung zur Arbeit in den Unterricht ein, wobei Ihr fürsorglicher und pflegender Unterrichtsstil sie zur Lieblingslehrerin vieler Schüler macht.

Ram und Kalyani sind die Autoren des gefeierten und international verkauften Buches „Hatha Yoga for Teachers & Practitioners: A Comprehensive Guide to Holistic Sequencing“. In diesem Leitfaden erklären Ram und Kalyani, wie Yogaposen den inneren Körper beeinflussen und wie eine systematische Yogasequenzierung Ihre ganzheitliche Gesundheit und Ihr Wohlbefinden steigern kann. Zudem werden medizinisch erprobte Vorteile des Yoga erklärt und die alten Prinzipien der Sequenzierung von Asanas nach den entsprechenden Chakren (Energiezentren) vorgestellt.

Tagesablauf

06:00 Uhr Pranayama & Meditation
07:15 Uhr Frühstück
08:15 Uhr How-To-Teach
11:30 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr Theorieunterricht
15:15 Uhr Asana
17:15 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Abendprogramm
20:00 Uhr Kräutertee
21:30 Uhr Licht aus

Kurspreise

Unterkunft Gesamtkosten
Schlafsaal (5-7 Betten) € 900, –
Doppelzimmer € 1.000, –
Einzelzimmer € 1.100, –
  • Die Gebühren umfassen alle Unterrichtsgebühren, Steuern, Unterkunft, 3 frische vegetarische Mahlzeiten pro Tag und ein Arhanta Yoga Kurshandbuch
  • Unser 50-stündiger Auffrischungskurs ist bei der Yoga Alliance, der European Yoga Association und der International Yoga Federation registriert und wird von allen großen Yogaverbänden anerkannt
  • Zahlungsmodalitäten erhalten Sie gern auf Anfrage

Anmeldung

Um sich für den 50-stündige Auffrischungskurs zu bewerben und anzumelden, laden Sie bitte das Anmeldeformular (PDF) herunter, füllen es vollständig aus, speichern Sie das PDF mit „Speichern unter“ und senden Sie es abschließend an:

Das Arhanta Yoga Personal wird sich innerhalb von 2 Werktagen mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte beachten Sie: Die verfügbaren Plätze sind begrenzt und begehrt, bewerben Sie sich bitte rechtzeitig, um Ihren Platz zu sichern.

50-stündige Auffrischungskurs  50-stündige Auffrischungskurs

Für wen ist der Kurs geeignet?

Wir begrüßen Schüler aller Altersgruppen, Hintergründe und Überzeugungen.
Die wichtigsten Faktoren, die Sie vor der Bewerbung berücksichtigen sollten, sind:

  • Der aufrichtige Wunsch etwas zu lernen, Anpassungsfähigkeit, die Bereitschaft die Comfortzone zu verlassen
  • Sie sollten geistig und körperlich so fit sein, die Ausbildung zu absolvieren
  • Dem (einfach gehaltenen) Unterricht auf Englisch zu folgen und sich unterhalten zu können sollte kein Problem für Sie sein
  • Es wird nicht empfohlen, am Kurs teilzunehmen, wenn Sie schwanger sind. Möchten Sie dennoch teilnehmen, sprechen Sie uns bitte vorher an
  • Die 200-stündige Yogalehrerausbildung sollten Sie bereits absolviert haben

Zertifizierung

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Abschlussbescheinigung über den 50-stündigen Kurs.Die Zertifizierung ist von der Yoga Alliance, der International Yoga Federation, der European Yoga Association und dem CRKBO anerkannt und wird auch von allen großen Yogaverbänden weltweit akzeptiert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter