Yogalehrer Weiterbildungen

Jeder Schüler, der erfolgreich eine 200-stündige Yogalehrer-Ausbildung abgeschlossen hat, kann, dank der Yogalehrer Weiterbildungen bei Arhanta Yoga, sein Yogawissen und seine Unterrichtsfähigkeiten weiterentwickeln. Bringen Sie Ihr Wissen während eines Auffrischungskurses auf Vordermann oder erweitern Sie Ihre Kenntnisse über Unterrichtsmethoden und Yoga während einer 300-stündigen Yogalehrer-Ausbildung.

Arhanta Yogalehrer Weiterbildungen: Auffrischungskurs

Der Arhanta Yoga Auffrischungskurs ist ein 50-stündiger Kurs, während dem die Schüler ihr Wissen erneuern und die aktuellsten Didaktikmethoden und -techniken für den Unterricht lernen. Der Kurs gibt den Schülern ebenso Raum, eigene Erfahrungen zu teilen. Zudem bietet er die Möglichkeit, sich Ratschläge für Probleme oder Schwierigkeiten zu holen, die während des Yoga Unterrichtens aufgetreten sind. Der Weiterbildungskurs findet im Arhanta Yoga Ashram in den Niederlanden statt.

300-stündige Yogalehrer-Ausbildung

Die intensive 300-stündige Yogalehrer-Ausbildung findet im Arhanta Yoga Ashram in Indien statt und dauert 26 Tage. Ihr Fokus liegt in der Vermittlung von fortgeschrittenen Yoga Asanas, einem vertieften Studium der Grundsätze und Philosophie des Yoga, Korrekturtechniken für fortgeschrittenen Asanas und vieles mehr.

Nach der erfolgreichen Absolvierung des 300-stündigen Trainings können sich die Schüler als registrierter Yogalehrer (RYT 300 oder RYT 500) eintragen lassen.