Über Arhanta Yoga International

Unsere Vision

Bei Arhanta Yoga sind wir von der ursprünglichen Kraft und Weisheit der klassischen Yogalehre überzeugt und es ist unser Anliegen unser Wissen und unsere Leidenschaft für Yoga und die vedischen Philosophien zu teilen.

Yoga Alliance erkannte Yogalehrer AusbildungSeit 2009 gibt das Yoga Institut Arhanta Yoga® international anerkannte professionelle Yogalehrer-Ausbildungen und Lehrgänge. Wir sind als Yoga Schule (RYS) bei Yoga Alliance und der International Yoga Federation registriert.

Gemeinsam mit anderen traditionellen Yoga Ashrams in Indien sowie internationalen/Partner-Zentren weltweit verbreiten wir die ursprüngliche Lehre von klassischem Yoga auf unsere Art. Unser Ziel ist es, Menschen zu einer Lebensführung zu verhelfen, in der sie Yam and Niyam aktiv leben.

Wir möchten Menschen unterstützen, ihre spirituelle Wahrnehmung zu stärken und sie gleichzeitig ermutigen, das Wissen über Yoga und das Verständnis von Liebe, Zuneigung und Frieden weiterzutragen.

Wir veranstalten Yogalehrer-Ausbildungen in unserem Arhanta Yoga Ashram in Indien und in den Niederlanden. Außerdem organisieren wir Yoga Urlaube und Yoga Retreats. Unsere Ausbilder haben einen guten internationalen Ruf, sind sehr erfahren und geben weltweit Workshops und Kurse.

Wir glauben, dass persönliche Aufmerksamkeit, Anleitung und Unterstützung sowie ein ausgewogenes Verhältnis von Ausbilder pro Schüler essentiell sind. Wir führen und empfehlen einen yogischen Lebensstil, rein vegetarische Ernährung und eine spirituelle Lebensführung, um persönlich und spirituell zu wachsen.

Unser Ziel ist es, ein weltweites Arhanta Netzwerk aufzubauen, das aus von uns ausgebildeten Yoga Trainern und internationalen Partnerzentren besteht. Nach ihrer Ausbildung versuchen wir unseren Absolventen volle Betreuung zu gewährleisten und bestmöglich weiter für jeden einzelnen da zu sein. Damit jeder Absolvent auch weiterhin unterstützt und weitergebildet werden kann, haben wir die Arhanta Yoga Teachers Association gegründet, um auch nach der Ausbildung dauerhaft für unsere Schüler als Ansprechpartner fungieren zu können.

Leave a Reply