Bildung fortgesetzt

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten zum Vertiefen von Wissen sowie zur Verbesserung von Lehrfähigkeiten, durch unterschiedlich kombinierbare Ausbildungskurse. Wir empfehlen folgende Kurse für nach den Abschluss einer 200 Stunden Yogalehrerausbildung.

300 Stunden fortgeschrittene Yogalehrerausbildung

Die intensive 300 Stunden Yogalehrerausbildung über 26 Tage behandelt fortgeschrittene Yoga Asanas, eine tiefgehende Befassung mit den Yoga Prinzipien und Philosophien, die korrekten Techniken der fortgeschrittenen Asanas und vieles mehr.

Mit erfolgreichem Abschluss des Kurses kannst du dich als RYT 300 oder RYT 500 mit Yoga Alliance oder jedem anderen Yogaverband registrieren.

Weitere Informationen findest du hier: 300 Stunden Yogalehrerausbildung

50 Stunden Yin Yogalehrerausbildung

Unsere einwöchige 50 Stunden Yin Yogalehrerausbildung bereitet Dich darauf vor, Yin Yoga systematisch zu unterrichten. Der Kurs bietet einen umfassenden Unterrichtsplan für die kurze Zeitspanne. Außerdem wirst Du jeden Tag verschiedene “Hands-on” und Lehrpraktiken in der Praxis üben, sodass Du dich zum Ende des Kurses sicher fühlen wirst, Yin Yoga zu unterrichten. Nach dem Kurs wirst Du alle 26 Yin Yoga Positionen mit einem fachgerechten Verständnis für Ausrichtungen, Korrekturen und Abwandlungen mit dem Einsatz von Hilfsmitteln unterrichten können. Darüber hinaus vermitteln wir Dir die Philosophie, die hinter Yin Yoga steht.

Weitere Details findest du hier: 50 Stunden Yin Yogalehererausbildung

50 Stunden Vinyasa Yogalehrerausbildung

Arhanta Yoga bietet eine einwöchige 50 Stunden Vinyasa Yogalehrerausbildung

50 Stunden fortgeschrittene Hatha Yogalehrerausbildung

Der Arhanta Hatha Yoga Vertiefungskurs ist ein einwöchiger Intensiv-Kurs. Er behandelt fortgeschrittene Hatha Yoga Asanas, die tägliche Praxis von Pranayama, sowie das Unterrichten von Yoga Nidra und Meditation.

Auffrischungs-Kurs

Der Arhanta Yoga-Auffrischungskurs ist ein 50 stündiger Kurs mit dem Du dein Wissen auffrischen und die neuesten Lehrtechniken und -fähigkeiten erlernen kannst. Der Kurs bietet seinen Schülern und Schülerinnen außerdem die Möglichkeit, sich über gesammelte Erfahrungen auszutauschen sowie Hilfe einzuholen bei Problemen oder Schwierigkeiten, den sie während ihrer Lehrtätigkeiten begegnet sind. Der Auffrischungs-Kurs wird alle drei Jahre angeboten.