300 Stunden Yogalehrer Ausbildung in Indien

Die 300 Stündige Arhanta-Ausbildung zum Yogalehrer in Indien ist eine Ausbildung der Stufe ACC. Dieser einmonatige Kurs mit Unterbringung findet in unserem Yoga Ashram in Indien statt. Der Kurs bietet Ihnen ein intensives Training auf fortgeschrittenem Niveau in verschiedenen Yoga Stilen: Hatha Yoga, Yin Yoga (50 Stunden) und Vinyasa Yoga. Im Kurs erlangen Sie ein fundiertes Wissen über die Yoga Philosophie, Yoga Anatomie, fortgeschrittenes Korrigieren sowie Anpassen der Asanas. Dieser Kurs hilft Ihnen außerdem, Ihre persönliche Praxis und ihr Können als Yogalehrer zu vertiefen. Nach Beendigung des Kurses können sich sie bei der Yoga Alliance und jedem anderen Yoga Verband als RYT 500 eintragen lassen.

300-hour-yoga-ausbildung-india300-stunden-yoga-ausbildung

Wesentliche Vorteile des Kurses

  • Sie lernen verschiedene Stile: Hatha Yoga, Yin Yoga & Vinyasa Yoga
  • Hatha Yoga Asanas und Variationen für Fortgeschrittene
  • Lehrmethoden und Korrigieren für Fortgeschrittene
  • Sie lernen den 50stündigen Yin Yoga Kurs der Stufe 1
  • Sie lernen, wie sie Meditation unterrichten
  • Vertiefen Sie ihr Verständnis für die Yoga Philosophie
  • Vertiefen Sie ihr Wissen über Yoga Anatomie und Physiologie
  • Tägliche Praxis von Pranayama und Bandhas
  • Persönliche Unterstützung bei der Verbesserung ihrer Praxis

Für wen ist der Kurs geeignet?

Unsere Ausbildung zum Yogalehrer ist für:

  • Diejenigen, die bereits Yogalehrer sind
  • Diejenigen, die bereits Yoga praktizieren
  • Diejenigen, die bereits die 200Stündige Ausbildung zum Yogalehrer abgeschlossen haben

Voraussetzungen

Um an unserer 300stündigen Ausbildung zum Yogalehrer in Indien teilzunehmen, müssen Sie folgende Anforderungen erfüllen:

  • Sie sollten bereits die 200stündige Ausbildung zum Yogalehrer nach RYS 200 abgeschlossen haben
  • Sie sollten körperlich und mental gesund sein, damit Sie diesem intensiven Kurs folgen können
  • Sie sollten nicht schwanger sein
  • Sie müssen bereit sein, den Lebensstil des Yoga Ashrams zu akzeptieren

Empfehlungen von Absolventen der 300 stündigen Ausbildung zum Yogalehrer in Indien

Ich bin wirklich froh, dass ich für die aufbauende Ausbildung zum Lehrer für Hatha Yoga nach Indien zu Arhanta gegangen bin. Nachdem ich 4 Jahre nach deren Stil und Methoden unterrichten habe war ich bereit für mehr – und sie haben mir genau das mitgegeben, was ich gebraucht habe!
Ich habe mir auch andere Schulen angesehen, aber letztendlich brachten mich der Lehrplan, mein Leistungsstand und das vermittelte Wissen zurück zu Arhanta. Ich bin so glücklich, dass ich zurück zu meinen Schülern gehen und ihnen so viel mehr bieten kann. Danke, Ram. (Nathan, USA)

Es war das zweite Mal, dass ich zu Arhanta nach Indien kam und das zweite Mal, dass ich eine wundervolle und starke Erfahrung machen durfte.
Die Umgebung und das tolle Team garantierten mir, dass ich meine Ziele erreichen konnte. Ich bekam die Möglichkeit, mehr zu lernen, ein besserer Yoga Lehrer zu werden, tiefgehende Meditation-Erfahrungen zu sammeln und meinem wahren Ich nah zu kommen. Ein Monat Zeit um mehr über das Lehren, Ayurveda, verschiedene Techniken der Konzentration und Meditation und Philosophie zu lernen. Aber am wichtigsten war für mich, dass ich mir selbst die Zeit gab um an diesem wunderschönen, friedlichen Ort vom alltäglichen Leben los zu kommen und viel frische Energie einzusaugen! Ich kann die 300stündige Ausbildung zum Yogalehrer nur empfehlen, nicht nur für Lehrer sondern für jeden der seine Praxis verbessern, oder als Mensch wachsen möchte. (Lucia, Italien)

Wir wurden sehr nett und herzlich empfangen, als wir am Flughafen abgeholt wurden. Als wir am Ashram ankamen war die Atmosphäre dort sehr nett und freudig. Vom ersten Tag an war der Kurs sehr hart, strikt, mit viel Disziplin verbunden, aber nach 2 Wochen wurde es etwas leichter.
Der Ort ist sehr schön und die Leute vom Ashram verbessern ihn, wo sie können. Sie sind sehr warmherzig und freundlich, sie helfen dir durch alles. Alles was du tun musst, ist hart zu arbeiten und dich selbst überwinden. Ich danke dem Arhanta Kurs sehr, er hat mich zu einem besseren Yogalehrer gemacht. Namaste. (Jasper, Niederlande)

Der Direktor

yogi_ramYogi Ram ist der oberste Lehrer und Direktor unseres Yoga Ashrams, mit 18-jähriger Erfahrung und Mentor von mehr als weltweit 800 Yoga Lehrern. Er ist in der Yoga Alliance mit E-RYT 500 registriert, seine Lehrerfahrung beläuft sich auf über 38.000 Stunden. Geboren und aufgewachsen in Indien, begann im Alter von 8 Jahren seine yogische sowie ayurvedische Ausbildung als Teil seiner Grundschulausbildung. Er verfügt über fundiertes Wissen von verschiedenen antiken Schriften wie Vedas, die Bhagavad Gita, Patanjali’s Yoga Sutras, die Hatha Yoga Pradipika sowie über Anatomie und Philosophie. Studiert und praktiziert hat er unter Lehrern wie Guru Ramananda (Abstammung nach Swami Sivananda), Swami Premananda, Shri Shamboo etc. Er unterrichtet weltweit seit 1998. Er ist seine einzigartige Fähigkeit bekannt, das beste aus seinen Schülern zu holen, sowie für seinen interessanten Philosophie-Unterricht.

Der Lehrplan

Unsere aufbauende Ausbildung zum Lehrer für Hatha Yoga deckt 300 Stunden intensives Training ab. Sie ist gesplittet in 270 Stunden geleiteten, und 30 Stunden ungeleiteten Kurs. Der Lehrplan richtet sich nach internationalen Standards der 300stündigen Ausbildung zum Yogalehrer. Diesen Stundensatz müssen Sie erfüllen, um sich als RYT 300 oder RYT 500 in der Yoga Alliance, der International Yoga Federation oder der European Yoga Association eintragen zu lassen.

Lehrplan – Die 300stündige Ausbildung zum Lehrer für Hatha Yoga in Indien

Yoga Asanas

  • 84 vertiefte, klassische Yoga Asanas
  • 84 fortgeschrittene Yoga Asanas
  • Yin Yoga (Die 50stündige Ausbildung können Sie auch in einem separaten Kurs absolvieren)
  • Vinyasa Yoga

Pranayama

  • Tägliches Üben von 6 Pranayamas.
  • Täglichen Praktizieren von Nadi Shodhan und anderen, fortgeschrittenen Atemübungen
  • Üben und Anwenden von 3 Bandhas

Philosophie

  • Bhagavad Gita
  • Yoga Sutras nach Patanjali
  • Sechs antike Philosophie Strömungen
  • Vertiefte yogische Philosophie mit Referenzen zu Shiva Samhita, Gerund Samhita etc.

Anatomie und Physiologie
In unserem 300stündigen Ausbildung erlangen sie viel detailliertes Wissen über die Yoga Anatomie sowie Physiologie. Sie werden verstehen, wie sie ihr Wissen über Anatomie sowie Physiologie im Unterricht einsetzen, was ihre persönliche Praxis sowie Ihren Unterricht als auch ihre Fähigkeit zu Korrigieren verbessern wird. Einige der Themen, die wir bearbeiten, sind;

  • Detaillierte Informationen über den Bewegungsapparat
  • Anatomie der klassischen Hatha Yoga Asanas
  • Physiologie der wichtigsten Yoga Asanas
  • Physiologie des Atmens
  • Physiologie des Dehnens
  • Häufige Verletzungen beim Yoga
  • Vorbeugung von Verletzungen
  • Individuelle Ausrichtungen
  • Modifikationen für häufige Rückenverletzungen
  • Das Hormonsystem
  • Chakra Anatomie

Lehr- Fertigkeiten

  • Überarbeitung, wie Sie 84 Asanas für Anfänger unterrichten
  • Lehrtechniken für 84 Asanas für Fortgeschrittene
  • Das Unterrichten von Hatha Yoga, Yin Yoga & Vinyasa Yoga
  • Wie sie eine Unterrichtsstunde strukturieren
  • Den richtigen Ablauf einer Unterrichtsstunde
  • Wie sie eine Unterrichtsstunde individuell anpassen
  • Fortgeschrittene Techniken, wie Sie modifizieren
  • Wie Sie Meditation unterrichten
  • Wie Sie verschiedene Meditationstechniken unterrichten
  • Wie Sie Workshops organisieren und vorbereiten

Meditation

  • Klassische Meditationstechniken
  • Chakrareinigende Meditation
  • Reinigende Meditation der 5 Elemente
  • Tantrische Meditationstechniken

Shat kriyas

  • Praktizieren von sechs reinigenden Kriyas
  • Neti
  • Dhauti
  • Basti (Enema)
  • Kunjar
  • Agnisaar

Mantras

  • Mantra Einleitung
  • Mantra Singen
  • Mantra Meditationen

300-yoga-ausbildung-india-2015erweiterte-yoga-lehrer-ausbildung-attc-india-2015

Täglicher Stundenplan für die zertifizierte 300stündige Ausbildung zum Lehrer für Hatha Yoga

5:00 Pranayama
6:00 Satsang
7:15 Frühstück
8:00 Wie Sie unterrichten
11:15 Mittagessen
12:00 Karma Yoga
1:00 Philosophie / Yoga Anatomie
3:00 Asana
5:15 Abendessen
7:00 Meditation

Warum Sie am Kurs teilnehmen sollten

Der größte Vorteil an unserer 300stündigen Ausbildung zum Lehrer für Hatha Yoga ist, dass Sie enorme Fortschritte in Ihrer persönlichen Praxis machen werden und Ihr Können, Yoga zu unterrichten, vertiefen. Sie gewinnen ein tieferes Verständnis für die Yoga Philosophie und ihre Lehrkompetenz kommt auf ein höheres Niveau. Sie frischen bisheriges Wissen auf und vertiefen alle Themen. Nach Abschluss des Kurses können Sie Hatha Yoga, Yin Yoga und Vinyasa Yoga unterrichten.

Dieser aufbauende Kurs wird Ihnen dabei helfen, ein kenntnisreicher Yogalehrer zu sein. Der Kurs wird Ihnen dabei helfen, fortgeschrittene Asanas, Pranayama sowie Meditation zu verstehen und unterrichten zu lernen. Wenn Sie Ihre Karriere auf Yoga aufbauen möchten, wird dieser Kurs Ihnen die dafür Notwendigen Fähigkeiten und Werkzeuge mitgeben.

Internationale Zertifizierung

Unser aufbauender Lehrkurs hält den international vorgeschriebenen Standard von 300 Stunden ein. Nach der erfolgreichen Beendigung unseres Kurses erhalten Sie ein Zertifikat über die 300 Stunden Lehrausbildung, anerkannt von der Yoga Alliance, der International Yoga Federation, der International Yoga Association sowie der European Yoga Association, etc.

Umfang

Nach erfolgreicher Beendigung unseres Kurs können Sie sich in jeder Yoga Alliance oder Yoga Federation als RYT 300 sowie als RYT 500 registrieren lassen. Sie können fortgeschrittene Anfänger sowie fortgeschrittene Yoga Kurse unterrichten.

Die 300stündige Ausbildung zum Lehrer für Hatha Yoga in Indien – Termine 2016

Wir organisieren die 300stündige Ausbildung in Indien ein Mal jedes Jahr. Der kommende Kurs wird in unserem Ashram in Indien stattfinden:

25 November – 20 Dezember 2017 Anmeldung offen

Gebühren

Die Gebühren für die zertifizierte 300stündige Ausbildung zum Lehrer für Hatha Yoga beinhalten die Unterrichtsgebühr, drei Mahlzeiten am Tag, die Unterkunft im Ashram, das Kursbuch, ein Shat Kriya Set, Abholung/ das Bringen zum Khajuraho Flughafen oder den Bahnhof sowie 2 Paare der Uniform.

Unterbringung Gebühren (In Euro)
Doppelzimmer 1750
Einzelzimmer 1950

Anmeldung

Unser aufbauender Kurs ist für jeden, der die 200stündige Ausbildung zum Yogalehrer abgeschlossen hat. Um sich für unsere international zertifizierte 300stündige Yogalehrer Ausbildung in Indien anzumelden, folgen Sie bitte den folgenden Anweisungen:

  • Laden Sie das Anmeldungsformular (DOC / PDF) herunter und senden Sie es uns per Email zu ttc@arhantayoga.org.
  • Unsere Mitarbeiter kontaktieren Sie innerhalb von zwei Tagen
  • Wenn Sie angenommen sind, müssen sie Ihre Registrierung mit einer Anzahlung von 200 Euro bestätigen.

Leben im Ashram – Regeln und Vorschriften

Der 300stündige Arhanta-Ausbilung zum Yoga Lehrer in Indien ist ein intensiver Kurs mit Unterkunft. Sie sollten starke Disziplin sowie Hingabe mitbringen. In unserem Ashram folgen wir, für die Reinheit und Qualität des Yogischen Lebens, einigen Regeln:

  • Das Yoga Ashram bietet ausschließlich vegetarische Mahlzeiten und Kräutertee an
  • Der Genuss von Alkohol und Tabak ist bei uns verboten
  • Mitgebrachte Lebensmittel sind im Ashram nicht erlaubt (ausgenommen verschriebene Medikamente)
  • Pünktlichkeit, Ordnung und Anwesenheit sind Pflicht
  • Im Fall von gesundheitlichen Problemen müssen die Lehrkräfte schnellstmöglich informiert werden
  • Respekt gegenüber den Lehrern und anderen Schülern ist Pflicht
  • Das Praktizieren der Yamas und Niyamas ist Pflicht
  • 100% Anwesenheit zu allen Unterrichtsstunden ist Pflicht